Anne Clark nimmt Abschied – die Tourdaten 2016

Posted on 25th Januar 2016 by klangwelt in Schwerpunkt Synthie Pop und Electropop - Tags:
Facebooktwittergoogle_plus

Anne Clark nimmt Abschied - die Tourdaten

Jeder kennt Our Darkness und Sleeper in Metropolis, viele Musikfans natürlich das inspirierende Gesamtwerk von Anne Clark. Nun nimmt die britische Sängerin, Pianistin und Poetin mit 55 Jahren Abschied. Und zwar in Form der anstehenden Frühjahrstour, die Daten im Überblick.

Großes Lebenswerk von Anne Clark

Es ist die richtige Zeit, aufzuhören, neue Energie zu tanken und meine Welt neu zu schreiben.

Diese Aussage verkündete A. Clark unlängst. Sie ist eine Ikone der 80er-Jahre & New-Wave Bewegung, einte den seinerzeit neuen Synthklang mit starken Vocals und intensiven Texten.

Ihr bewusst gewählte Ende der Musikkarriere kommt nach über 35 Dienstjahren, 17 Alben plus zahlreiche EPs und Singles.

Anne Clark steht einerseits für elegante und treibende Perlen wie eben Sleeper in Metropolis, Our Darkness, Homecomimg oder Red Sands sowie andererseits für stille, sensible Töne und akustisch perfektionierte Liveauftritte. Ihre Musik gilt als zeitlos.

Tauglichkeit für die Clubs stand und steht immer der poetische und inhaltliche Anspruch gegenüber, geeint durch die starke Persönlichkeit und der klaren Orientierung der Protagonistin.

Zahlreiche Highlights (z.B. Counter Act oder Full Moon) auch abseits der „Überhits“ bescherten ihr über Jahrzehnte eine ebenso große wie treue Anhängerschaft, die sich nicht nur aus der alternativen Szene speist.

Wasted Wonderland live

Zuletzt vermengte sie zusammen mit dem Künstler herrB auf dem Release Wasted Wonderland und einigen EPs nachdenkliche Texte mit tanzbarem Electro.

Beides wird auf der abschließenden Wasted Wonderland European Tour zu erleben sein. Die besondere Live-Performance wird von einer grandiosen Licht- und Videoshow begleitet, die vom Lichtdesigner Rick Kay entworfen worden ist. Optik und Akustik sollen perfekt harmonieren.

Livevideo: Sleeper In Metropolis

Anne Clark verabschiedet sich mit all ihren Facetten, ihr Werk wird sicher sehr, sehr lange nachhallen und junge Musiker inspirieren. Die letzten Termine der Abschiedstour im Überblick.

Trailer und Tourdaten 2016

  • 03.03. Wilhelmshaven, Pumpwerk
  • 04.03. NL-Hengelo, Metropool
  • 05.03. BE-Retie, GC Den Dries
  • 09.03. Freiburg, Jazzhaus
  • 10.03. Karlsruhe, Tollhaus
  • 11.03. NL-Heerlen, Niewe Nor
  • 12.03. NL-Zeist, De Peppel
  • 13.03. Celle, CD Kaserne
  • 14.03. Hamburg, Mojo
  • 17.03. Saarbrücken, Garage
  • 18.03. Bielefeld, Forum
  • 19.03. Wiesbaden, Alte Schmelze
  • 20.03. Bonn, Harmonie
  • 21.03. Reutlingen, FranzK
  • 22.03. Marburg, KFZ
  • 23.03. Jena, F-Haus
  • 24.03. Potsdam, Lindenpark
  • 26.03. Dresden, Strasse E
  • 27.03. Rostock, Mau Club
  • 22.06. Kiel, Kieler Woche
  • 24.06. Sandersleben, Sportplatz

Anne Clark Links

zur deutschen Anne Clark Homepage
zur Anne Clark Facebookseite
zur Anne Clark Discographie

Anzeige



Schreibe einen Kommentar zu:
Anne Clark nimmt Abschied – die Tourdaten 2016

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Achtung: Der Kommentar muss noch freigegeben werden.

  • Interview: Eli van Vegas

  • Klangwelt Archiv

  •  

    © 2008-2016 Klangwelt: Electronic Body Music (EBM) – Synthie Pop – Electro
    Theme "Klangwelt" designed by Klangwelt based on Theme 'Blue Fusion' by andrej