And One (more) – drei Alben auf einen Streich: ‘Magnet’, ‘Propeller’ & ‘Achtung 80’

And One SchriftzugAnd One. Oder besser: And One (more) 2014. Auflösung? Abgehakt. Nach vielen Briefen an die Fans und einer mittlerweile umbenannten und damit obsoleten Abschiedstour sollen gleich drei Alben folgen und das Projekt zurück in die Spur bringen: Magnet, Propeller & Achtung 80 = Trilogie 1. Ein Neustart mit Vision?

Drei neue And One Alben 2014

1,2,3 vorbei … so klang es letztes Jahr bei And One. War wohl auch so gemeint, aber halt nur kurzzeitig und aus einem gefrusteten Affekt resultierend.

So ganz ohne seine Musik kann Steve Naghavi dann doch nicht. Und ganz ehrlich, das überrascht angesichts der jahrzehntelangen And One Geschichte nicht wirklich. Fans freut es, Kritiker sehen sich angesichts der Wendungen wohl ebenso bestätigt.

Interessanter die Frage, was jetzt kommt? Mit Magnet, Propeller & Achtung 80 kündigen And One gleich drei Alben auf einen Schlag an, jedes mit einer speziellen Ausrichtung.

Diese Aufteilung resultiert aus der Unzufriedenheit Naghavies mit den unterschiedlichen Stimmungen innerhalb eines Werks seiner Band. Er widmet 2014 somit jedem der typischen And One Schwerpunkte ein konsistentes Werk.

Das Ganze wird als Trilogie 1 bezeichnet und erscheint 2014 zu dem 25-jährigen And One Jubiläum, Naghavi skizziert die Alben:

Magnet

Die Magnet wartet mit vielen Neuerungen auf und die Zusammenstellung der Sounds ist auf jeden Fall eine völlig neue Tür bei AND ONE und wird viele Fans überraschen. Songwriting wurde hier extrem groß geschrieben! Texte: Liebe, Ende, Tot und Auferstehung! Auch deutsche Texte.


Tracklisting Magnet

  1. Love needs a saving Hand
  2. Zeit ohne Zeit
  3. Love is always on your Side
  4. Unter meiner Uniform
  5. The other Side
  6. Love me
  7. Keiner fühlt s wie wir
  8. Everybody lies at night
  9. Fake of Pleasure
  10. Dead Love

Propeller

Die Propeller ist eigentlich das vor 3 Jahren versprochene, reinrassige EBM Album. Natürlich finden sich auch EBM-Pop Tracks darauf. Wer Songs wie Deutschmaschine oder Electrocution gut findet, dem kann ich dieses Album wärmstens empfehlen. Texte: Meist politisch! Auch deutsch.

Tracklisting Propeller:

  1. Black Generation
  2. Männermusik
  3. Synchronizing Bodies
  4. An alle Krieger!
  5. Nyctophiliac
  6. Zwei Tote
  7. Before I go
  8. U-boot-Krieg in Ost-Berlin
  9. Up & Down
  10. New Wave Mother

Achtung 80

Die Achtung 80 ist das Party-Album. Die Songs erinnern teilweise an die Phasen von Italo Pop oder die alten Speak & Spell Sachen von DM. Einer ist sogar schon fast mit Modern Talking zu vergleichen. Auf jeden Fall macht es gute Laune – Texte: Von versaut bis hirntot! Nur englisch. Auf deutsch wär’s manchmal zu. […]

Tracklisting Achtung 80

  1. Let’s get higher
  2. My Angel
  3. She’s Triple 6
  4. Somebody’s Song
  5. Bad Girl
  6. The Fighter
  7. Girls on Girls
  8. Why don’t you let me go?
  9. Love Trashing Girls
  10. Your Pet is a ticking Bomb!

Die Editionen der And One Alben

Erscheinungstermin der drei And One Alben im Jahre 2014 ist der 08.08.2014. Releases auf Deutschmaschine Schallplatten, vetrieb via Soulfood. Ein ganzes Bündel an Formaten ist von S. Naghavi geplant:

  • 1. Standard-CD
  • 2. Trilogie Edition aller drei Alben im Digipak
  • 3. Premium Box als 6-CD-Set mit drei zusätzlichen Live-CDs
  • 4. Vinyl-Edition der drei neuen And One Werke
  • 5. Naghavi Box, wohl ähnlich der Premium Box. Dazu kommen bisher noch nicht bekannte Specials im Metall-Box-Set

Die folgenden CDs liegen als Bonus-Alben sowohl in der Premium-Box als auch in der Naghavi-Box bei.

AND ONE – Live on Stage 1
(liegt der Propeller bei)

1. Die Mitte
2. Seven
3. Strafbomber
4. Body Company
5. Zerstörer
6. Für immer
7. Electrocution
8. Sitata Tirulala
9. Murder Murder
10. The Aim is in your Head

AND ONE – Live on Stage 2
(liegt der Magnet bei)

1. Dein Ende
2. Fehlschlag
3. Shining Star
4. Friends in Heaven
5. Love you to the end
6. Wasted
7. Killing the Mercy
8. High
9. Sometimes
10. Dein Duft

AND ONE – Live on Stage 3
(liegt der Achtung 80 bei)

1. Virgin Superstar
2. Shice Guy
3. Schmerzengel
4. Loser
5. Secret Boy
6. Rick
7. Goodbye Germany
8. Paddy is my DJ
9. Life isn’t easy in Germany
10. Only One

Aufgenommen wurden die Songs auf der 2014er And One Forever Tour.

And One Neu- oder Fehlstart 2014?

Abseits der mitunter hitzigen Situationen sollte man letztendlich die Musik und somit die drei (hoffentlich ankündigungsgemäß!) erscheinenden Alben sprechen lassen.

Alles nach dem Motto: “More And One” oder “One More And (End)”. Abwarten und ne faire Chance geben. Der Überraschungsauftritt beim FT X in Sandersleben (04.07.3014) war auf jeden Fall schon sehr gelungen.

And One Links

zur And One Homepage
zur And One Facebookseite



 
(Anzeige)

"

3 thoughts on “And One (more) – drei Alben auf einen Streich: ‘Magnet’, ‘Propeller’ & ‘Achtung 80’”

  1. Ganz klar … der einzige Grund uns mit gleich 3 neuen Machwerken zu drohen,ist doch Naghavi`s Geltungssucht ! Vielleicht hätte es ja gereicht,wenn der coolste Stevie der Welt einfach mal wieder EIN halbwegs erträgliches AO Album abliefern würde. AND ONE sind out …

  2. Schnitzel sagt:

    Klingt wie billigste Automatenmucke mit lächerlichen Texten. And One auf ihrem Tiefpunkt….ECHT SCHADE !!!!

  3. Volli sagt:

    Na ganz so schlimm sehe ich es nicht. Die Propeller fetzt. Echt! Die anderen beiden (wie hießen sie bloß nochmal) kannste im Regal stehen lassen.

Schreibe einen Kommentar zu Volli Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.