‘Disco Pop 2’ (Vö. September 2012)

discopop2Am 28.09.2012 veröffentlicht PMS (Pokorny Music Solutions) den zweiten Teil der 80s Revolution Serie Disco Pop. Und auch auf Disco Pop Volume 2 tummeln sich neben Clubklassikern einige seltene Titel von bekannten Künstlern und Geheimtipps in remasterter Form – eine Fundgrube für jeden Fan der 80er Jahre.

Sampler: Disco Pop 2

Die Disco Pop Ausgabe von der 80s Revolution Serie geht auf 2 CDs uznd mit 22 Beträgen in die zweite Runde. Wie von Pokorny Music Solutions gewöhnt, bündelt Disco Pop Volume 2 eine Vielzahl seltener Extended- oder Remix-Versionen.

Sie stammen sowohl von bekannten Interpreten, als auch von Geheimtipps der 80er Jahre, die bis heute seltener zu hören bzw. zu finden sind.

Die Doppel-CD bringt musikalische Raritäten ans Licht, die damals in den größeren Diskotheken und Clubs gelaufen sind.

Disco Pop, Pop, Synthie Pop und Rock der 80er Jahre

Die musikalische Bandbreite reicht von klassischem Synthie Pop (Erasure, Celebrate The Nun, Boytronic, OMD) über 80s Discopop (Johnny Hates Jazz, Animotion) bis hin zu rockigen Interpreten jener Decade (Roxette).

Alle Titel wurden von original Tonträgern überspielt und aufwendig in 32 Bit Technologie re-mastered. Der Sound klingt dadurch druckvoller und dynamischer als bei einer herkömmlichen CD, ein Hinhörer für Hi-Fi-Fans und Sammler der 80er Jahre Discomusik.

Disco Pop 2 Tracklisting

Disco Pop 2 CD1:
01. LAID BACK – High Society Girl (Long Dub Version) 6:10
02. GO WEST – We Close Our Eyes (Total Overhang Club Mix) 6:01
03. CELEBRATE THE NUN – Will You Be There (Extended Version) 5:28
04. BROTHER BEYOND – The Harder I Try (12” Version) 6:05
05. JERMAINE STEWART – Get Lucky (Extended Remix) 6:15
06. ROXETTE – Neverending Love (Euro-Mix) 4:31
07. JOHNNY HATES JAZZ – I Don’t Want To Be A Hero (12” Mix) 6:45
08. CLIMIE FISHER – Love Changes (Everything) (Love Mix) 7:45
09. VISITORS – Never So Blue (12″ Dance Mix) 5:29
10. SLIZZY BOB – Glasses (Extended Dance Mix) 5:25
11. GLASS TIGER – Don’t Forget Me (When I’m Gone) (Death Mix) 5:49

Disco Pop 2 CD2:
01. BOYTRONIC – You (Extended Version) 7:10
02. AL CORLEY – Square Rooms (Long Version) 8:04
03. BOYS FROM BRAZIL – Hot Stuff (12 Inch Version) 5:35
04. ERASURE – Oh L’Amour (PWL Funky Sisters Say “Ooh La La”) 7:16
05. HAZELL DEAN – Who’s Leaving Who (Boys Are Back In Town Mix) 6:58
06. O.M.D. – Secret (New 12″ Remix) 5:52
07. CHINA CRISIS – Hanna Hanna (Extended Mix) 5:49
08. PEBBLES – Girlfriend (Extended Version) 6:49
09. ANIMOTION – Obsession (Dance Mix) 6:00
10. SECRET SERVICE – Flash In The Night (Album Version) 5:13
11. SECOND MISSION – Kyrieleison (For All Of Us) (12” Version) 5:57




"

1 thought on “‘Disco Pop 2’ (Vö. September 2012)”

  1. Schon älterer Artikel, aber hab mich trotzdem gefreut ihn gerqade zu lesen. Habe nämlich das Album Disco Pop 2 immer noch da und höre es auch immer noch! Nach wie vor finde ich einige Lieder sehr geil muss ich zugeben :D
    Beste Grüße

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert