• Cover
    (We) Just can´t get enough – die Göttinger Depeche Mode Party im EXIL. Wir wollen mit Euch weiterfeiern. Wann und wie das möglich ist, kann aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Lage noch nicht abgeschätzt werden. Nutzt bitte die Web- & Facebookseiten von KLANGWELT und EXIL, um Euch zu informieren.

Proleturan – Embryonic Brain Fuck (Vö. Mai 2020)

Eigentlich hätte das neue Proleturan Album Embryonic Brain Fuck auf der legendären EBM Warm-up Party zum diesjährigen WGT vorgestellt werden (...)

Portion Control – Head Buried (Vö. Mai 2020)

Portion Control betonen selbst, dass es sich bei Head Buried nicht (!) um einen regulären Longplayer – und damit um (...)

Projektvorstellung: Pandoria (Martin Bodewell & Stephan Tesch)

Es ist ein überraschend melodischer Start, den Stephan Tesch (ex-Paranoid) und Martin Bodewell (Orange Sector) unter dem Projektnamen Pandoria derzeit (...)

Lieblingsbeschäftigung unter der Dusche: die Musik

Vielleicht ist das Singen – oder zumindest das halbwegs melodische Summen – unter der Dusche etwas, was Mainstream-Hörer und Fans (...)

Batch ID – En Fet Gubbe I Röret (Vö. Mai 2020)

Der Appell Tanz stellt einen kontinuierlichen Begleiter von Batch ID da. Ihre Mixtur aus Electropunk und Electropop lädt stets zur (...)

Forma Tadre: Navigator Travelogue – Remixes, Singles, Demos & Add Tracks (Vö. Mai 2020)

25 Jahre nach dem Erscheinen ihres Debüts Navigator veröffentlicht Forma Tadre, das deutsche Electro-Industrial Projekt um Andreas Meyer, den Nachfolger (...)

Mehr als ein Tribut: Robert Görl & DAF – “Ich Denk An Dich”

Robert Görl veröffentlicht mit Ich Denk An Dich einen sehr emotionalen Abschied vom unerwartet verstorbenen Gabi Delgado Lopez. Sein intensiver (...)

Team up: John Fryer und Raymond Watts sähen das Böse

Gesucht und gefunden: John Fryer und Raymond Watts (aka PIG) widmen sich in musikalisch gewohnt kerniger Manier den üblen Dingen (...)