Electronic Body Music (EBM)

Portion Control – Seed EP1 (Vö. September 2020)

Endlich komplett neues Material von Portion Control im Jahre 2020! Die Seed EP1 präsentiert vier kernige Tracks im klar erkennbaren (...)

Review: TC75 – Popmusesick

Tino Claus lebt Energie und musikalische Idee bekanntlich bei MRDTC und Amnistia aus, eint EBM-Power mit dem differenzierten Anspruch des (...)

Review: Pandoria – Clean

Ein ebenso harter wie melodischer Strike in Krisenzeiten: Martin Bodewell (Orange Sector) und Stephan Tesch (Paranoid) bringen sich auf ihrem (...)

AD:KEY – Resonanz (Vö. August 2020)

Andrea Nowotny und Rene Nowotny umschwirren sich nicht nur privat als Ehepaar, sie verpassen sich auch künstlerisch – als AD:KEY (...)

Resistor – Driving Force (Vö. Juni 2020)

Dass sich der jahrzehntelange Einfluss der Body Music und des Technos zunehmend im temperamentvollen Südamerika niederschlägt, sollte in einer vernetzten (...)

Review: Die Robo Sapiens – FanFanFanatisch – The Düsseldorf EP

Die Robo Sapiens kann man durchaus als Electro-Nebenprojekt der derzeit eher rockenden Die Krupps betrachten. Mit FanFanFanatisch – The Düsseldorf (...)

Portion Control – Head Buried (Vö. Mai 2020)

Portion Control betonen selbst, dass es sich bei Head Buried nicht (!) um einen regulären Longplayer – und damit um (...)

Batch ID – En Fet Gubbe I Röret (Vö. Mai 2020)

Der Appell Tanz stellt einen kontinuierlichen Begleiter von Batch ID da. Ihre Mixtur aus Electropunk und Electropop lädt stets zur (...)