Dark Electro

Besessen vom Szenegeist: Trilogy – Entombed Love

Nach den EPs Combat Surfer, Someone Inside und Different World kündigen Trilogy mit der neuen Single Entombed Love ihr Album (...)

Spotlight: Mildreda – Liaisons Dangereuses

Will man völlig unbedarften Mainstream-Hörern ein Subkultur-Genre näherbringen, dann geht die Suche nach einem qualitativen Prototyp, einem Track, der viele (...)

Trial – Für Zwei (Vö. Juni 2021)

Ohne Trial ist die Geschichte des in den frühen 90er Jahre boomenden Dark Electros nicht komplett erzählt. Die auf dem (...)

Bandvorstellung: G.O.L.E.M (Dark Electro)

Wie bekannt eine Band ist, wie viele Follower sie sich auf den gängigen Social-Media-Plattformen einverleibt, das sagt nicht immer etwas (...)

Review: Vomito Negro – Entitled

Nein, ein “normales” Album ist das neue Werk von den Szene-Urgesteinen Vomito Negro sicherlich nicht. Entitled bündelt vergessene oder aufgegriffene (...)

Quite unusual: Fix8:Sed8 – Tremors

Das aktuelle Fix8:Sed8 Album The Inevitable Relapse entpuppt sich als kleine Dark-Electro-Perle mit teils unfassbarer Stimmung, vielschichtiger Inszenierung und virtuosem (...)

Review: Pyrroline – Struggling

Vier Jahre nach In The Dawn of Freedom folgt das fünfte Werk von Pyrroline: Struggling erscheint ambitioniert, nicht nur musikalisch, (...)

Seven Trees – Dead/End (Vö. Februar 2021)

Eigentlich plante die Dark-Electro-Formation Seven Trees bereits für das abgelaufene Jahr das Release neuen Materials. Das sollte aufgrund der Situation (...)