Musik Neuheiten: EBM - Synthpop - Industrial - Indie

 

Review: Die Robo Sapiens – ‘Teufelskreis – Tanz Mit Dem Roboter’

Cover: Die Robo Sapiens

Wer Die Krupps ohne Gitarren und richtig EBM-lastig hören will, dem bieten sie mit ihrem neuen Projekt Die Robo Sapiens einen Ausweg an. Manche Nummern verweigern sich dem von J. Engler und Co. so eigenen Crossover. Genau diese bekommen auf der Teufelskreis – Tanz Mit Dem Roboter EP ihre verdiente Plattform. Zeitgemäß und sehr druckvoll umgesetzt und doch spürbar etwas Die Krupps von früher. Das Alfa Matrix Label hat sofort zugegriffen.

(more…)

Review: Techniques Berlin – ‘Breathing’

Breathing Cover

Das auf Rares spezialisierte Nadanna Label holt Techniques Berlin zurück und leitet somit ein Comeback eines fast vergessenes Projektes der 80er Jahre ein. Auf der neuen Doppel-LP Breathing wurde Altes aufgegriffen und Neues fabriziert – und zwar an einer musikalisch hochinteressanten Schnittstelle abseits der oftmals so absolut formulierten Kategorien Pop und Underground.

(more…)

Review: Sleepwalk – ‘Tempus Vincit Omnia’

Sleepwalk Cover

Bereits der immense Umfang der neuen Sleepwalk Doppel-CD Tempus Vincit Omnia haut im wahrsten Sinne des Wortes rein. Schlag auf Schlag bietet die Formation aus der Schweiz zu ihrem 25-jährigen Bestehen kraftvolle bis komplexe Tracks, welche Essenz und Urwucht aus Dark Electro und EBM zu einem bedrohlichen Wesen vermischen.

(more…)

Review: tEaR!doWn – ‘Shades Of Apathy’

Shades Of Apathy Cover

tEaR!doWn legen nach vier Jahren Anlaufzeit einen Meilenstein ihrer Bandhistorie vor: Der hybride Charakter von Shades Of Apathy provoziert und generiert intensive Momente. Dabei schafft es die Band, ihren differenzierten Dark Electro Sound mit griffigen Ideen auf ein neues Level zu heben. Ein Level, das mitunter überraschend “kickt”.

(more…)

Review: Vainerz – ‘Patient’

Patient Cover

Hinter Vainerz verbergen sich zwei erfahrene Musiker: Der ungarische Produzent und Sounddesigner Rico F. Piller (P24) fabriziert zusammen mit dem ausdrucksstark agierenden Sänger Mario Förster eingängigen Electropop, der – ausgehend von einer sicheren Basis – mit vielen Einflüssen verfeinert wird. Patient nennt sich der zweite Streich des Duos.

(more…)

  • Interview: Eli van Vegas

  • Klangwelt Archiv

  •  

    © 2008-2016 Klangwelt: Electronic Body Music (EBM) – Synthie Pop – Electro
    Theme "Klangwelt" designed by Klangwelt based on Theme 'Blue Fusion' by andrej