Laibach – ‘Spectre’ (Vö. Februar 2014)

Laibach - SpectreSelbst gesteckte Grenzen brechen, das wollen Laibach mit ihrem kommenden Album Spectre. Das gilt einerseits musikalisch, als auch in Hinblick auf die behandelten brisanten Themen.

Laibach – Spectre

Sieben Jahre nach Volk warten Laibach mit einem neuen Werk auf.

Spectre widmet sich dem politischen Zeitgeschehen: Titel wie The Whistleblowers, Eat Liver!, Americana oder Koran verdeutlichen den aktuellen Bezugspunkt.

Laibach spielen explizit auf Personen wie Bradley Manning, Edward Snowden, Julian Assange (…) an.

Spectre Trailer

Auch musikalisch treten, das verdeutlichte der für einige Wochen erhältliche Vorabdownload der EP S, neue Ideen hinzu, obgleich das Klangkollektiv seine Trademarks natürlich wahrt.

Laut Amazon ist das neue Laibach-Album ab dem 11.02.2014 erhältlich.

Spectre (Deluxe Edition) Tracklisting

1. The Whistleblowers
2. No History
3. Eat Liver!
4. Americana
5. We Are Millions And Millions Are One
6. Eurovision
7. Walk With Me
8. Bossanova
9. Resistance Is Futile
10. Koran
11. The Parade
12. Love On The Beat
13. Just Say No!
14. See That My Grave Is Kept Clean

Versionen des neuen Laibach-Albums

Die CD erscheint in zwei Varianten: Eine “normale Version” sowie eine Deluxe-Edition mit extra Buch und vier Bounstracks auf der CD:

  1. The Parade
  2. Love On The Beat
  3. Just Say No!
  4. See That My Grave Is Kept Clean

Laibach Spectre-Tour 2014

  • 06.03. CH-Luzern, Schüür
  • 07.03. Weinheim, Cafe Central
  • 10.03. BE-Leuven, Het Depot
  • 13.03. NL-Amsterdam, Melkweg
  • 14.03. Köln, Stollwerck
  • 15.03. Schorndorf, Manufaktur
  • 16.03. München, Technikum
  • 04.04. Frankfurt/M., Mousonturm
  • 05.04. Dresden, Reithalle
  • 07.04. Berlin, Volksbühne
  • 08.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich
  • 11.04. Rostock, Zwischenbau
  • 15.04. AT-Wien, Arena

Laibach Links

zur Laibach Homepage



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert