OMD: History Of Modern – Tracklisting & Tour

OMDWie ein Puzzelstück setzen sich die Infos zum am 17.09.2010 erscheinenden neuen OMD Album The History Of Modern zusammen. Tracklisting, Tourdaten und Cover im Überblick.

OMD – The History Of Modern Tracklisting

Die englischen Pop-Ikonen Orchestral Manoeuvres In The Dark kehren nach 14 Jahren Abstinenz mit einem neuen Studioalbum zurück in die Arena. Andy McCluskey selbst sagt, es sei das beste Album seit dem OMD-Klassiker Architecture And Morality. Produziert wurde History Of Modern von OMD und gemixt von Mike Crossey, einem der bekanntesten Produzenten Englands (Arctic Monkeys / Blood Red Shoes / Razorlight).

Album-Tracklisting
1. New Babies: New Toys
2. If You Want It
3. History Of Modern (part 1)
4. History Of Modern (part 2)
5. Sometimes
6. RFWK
7. New Holy Ground
8. The Future, The Past, and Forever After
9. Sister Mary Says
10. Pulse
11. Green
12. Bondage Of Fate
13. The Right Side?

OMD auf Tour

OMD - History Of Modern
OMD: das Cover zu History Of Modern

Nachdem die Band bereits in den letzten drei Jahren erfolgreiche und ausverkaufte Touren in England und Europa absolviert hat, gehen OMD im kommenden Herbst in der Originalbesetzung Andy McCluskey, Paul Humphreys, Martin Cooper und Malcolm Homes mit dem neuen Album History Of Modern auf Tour.

Konzerte in Deutschland:

11.11.2010 Köln, E-Werk
12.11.2010 Hannover, Capitol
13.11.2010 Leipzig, Haus Auensee
15.11.2010 Stuttgart, Theaterhaus
16.11.2010 München, Tonhalle
18.11.2010 Berlin, Tempodrom
19.11.2010 Hamburg, Docks



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert