Review: Blitzmaschine – ‘Liebe Auf den Ersten Blick’

blitzmaschineDu – Du machst mich verrückt, Du machst mich verliebt …“. Das kennt man doch. Blitzmaschine haben sich DAFs Klassiker Liebe Auf Den Ersten Blick angenommen. Keine schlechte Wahl.

Blitzmaschine – Liebe Auf Den Ersten Blick

Eine Coverversion als erste Single? Und dann noch vom Urgestein DAF – das klingt ein bisschen nach Nummer sicher. Ein Einwand, den die Band sich gefallen lassen muss.

Andererseits: Klar haben DAF Fans den Titel jahrelang durch die Boxen schallen lassen, wer aber von den jüngeren Hörern gepflegter elektronischer Klänge kennt diesen Titel überhaupt noch?

Vermutlich wenige. Die großen, etablierten und häufig gespielten DAF Hits umschiffen Blitzmaschine mit ihrer Wahl stilvoll, daher runter vom hohen Ross und siehe da: Das Teil funktioniert gut. Stilistisch dicht am Original entlang produziert, kommt Liebe Auf den Ersten Blick verstärkt druckvoll und im Klangewand moderner Machart daher.

Die Soundauswahl erinnert deutlich an And One, lebendige Vocals transportieren subtilen Charme und so ist der aktualisierte Track ein Kandidat für die Clubs. Kalkül aufgegangen und in diesem Falle eine Liebe auf den zweiten Blick.

Blitzmaschine lassen Dich bluten

Kurzweiliges Vergnügen bietet Blondes Mädchen, passt nahtlos zur Single, bleibt aber eher kurz im Gehör hängen.

Blute Jetzt! ist eine ‘Forderung’ von Collapsed System aus dem Jahre 1999 und somit eine Neuauflage. Zumindest in der hiesigen Gegend wurde der Steve Naghavi Mix dieses Tracks auf Depeche Mode Parties oft verlangt.

Provokanter Song, dessen beißende Lyrik nach wie vor funktioniert und der auf der MCD in zwei Versionen vorliegt, von denen vor allem der 2011 Snoob Mix eine coole Attitüde verbreitet. Schreit nach einer Zündung in den Clubs. Blute Jetzt! merkt man sich, der nächste Kandidat, um aufzufallen.

Durchdachte Clubmusik

Im Gegensatz zum bereits bekannten Liebe Auf Den Ersten Blick Video, soll die CD-Variante des Streifens etwas gewagter daherkommen. ‘Soll’ deshalb, da das Video trotz gefordertem Quick Time Player schlichtweg nicht lief und auch prinzipiell stabilen Alternativen trotzte.

Fazit: Insgesamt eine taktisch kalkulierte und im gleichen Atemzug gut gemachte Single mit moderater EBM der Schnittstelle ‘AND DAF’.

Lässt nur die Frage nach eigenem Output offen, welche mit dem kommenden Album Faustrecht sicher beantwortet wird. Dessen Snippets klangen durchaus vielversprechend und in der MP3 Promovariante der Single wummert mit Useless Pain ein knochentrockener Bodystomper, der auf der physischen Single-CD leider nicht enthalten ist.

Wertung: 7.5 von 10 Punkten (7.5/10)

Liebe Auf Den Ersten Blick Release Infos

Interpret: Blitzmaschine
Label: Danse Macabre
Release: 04.02.2011
Stil: EBM/Electropop

Tracklisting:
1. Liebe Auf Den Ersten Blick
2. Blondes Mädchen (Sex Mix)
3. Blute Jetzt! (2011 Snoob Mix)
4. Blute Jetzt! (Danish Dub Mix)
5. Video: Liebe Auf Den Ersten Blick (Quick Time Format)



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.