Klutae : ‘Slippery When Dead’ – Preview der neuen EP

klutae coverWenn man zwei Monate wenig Neues von Claus Larsen aka Leaether Strip hört, dann ist es für seine Verhältnisse fast verdächtig still. Das endet jetzt. Mit Slippery When Wet bringt er mit seinem Nebenprojekt Klutae eine neue EP heraus.

Klutae – der härtere Leaether Strip Bruder

Als Claus Larsen Anfang der 90er Jahre die erste Klutae (damals noch ‘Klute’ geschriebe) EP namens Explicit heraus brachte, ging es zunächst nur um einen Punkt: Er wollte zeigen, dass elektronische Musik ruppigen Gitarrenklängen an Wucht und Härte nichts nachsteht.

Der Auftrag war schnell erfüllt, Tracks wie Desert Storm, No Remorse oder No Mans Land vom ersten Full-Time-Album Excluded wuchteten sich durch die Clubs und fanden teilweise ihren Platz bei Leaether Strip Auftritten. Sie provozierten deutliche Publikumsreaktionen, wie etwa 1992 bei der Solitary Confinement Tour.

Mit der Leather Strip Rückkehr Mitte des letzten Jahrzehnts belebte Claus Larsen auch das Kluae Projekt erneut. Die Differenz zum harten Leaether Strip Sound zeigte sich zwar nicht mehr ganz so deutlich, der ruppige Charakter der Tracks blieb aber erhalten. Nun meldet sich Klutae mittels Slippery When Wet erneut zu Wort.

Slippery When Wet Preview

Bezug des neuen Klutae Materials

Wer sich für die neue EP interessiert, findet in den weitergehenden Informationen unterhalb des Videos auf Youtube Informationen zum Kauf der EP für 3€ via PayPal.

Klutae Links

zur Facebook Beschreibung des Projektes Klutae



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert