Voller Wut: NordarR und der ‘Hass’

nordarrHarte Worte, derbe Themen, deftige Klänge. Drei NordarR Merkmale, die zum zweiten Album Hass wie die berüchtigte Faust aufs Auge passen. NordarR sezieren den Hass, aber sie predigen ihn nicht. Nein, es geht den Aufrührern musikalisch an den Kragen, Hirn einschalten ist angesagt. Eine Abrechnung.

NordarR – Hass

Hass ist eine Abrechnung mit Gewalttätern, Lügnern und Hetzern. NordarR, 2008 als Proceed-Ableger gestartet – positionieren sich musikalisch im extrem harten EBM Bereich. Und inhaltlich schlagfertig..

Kopf André S. präsentiert seine Halsschlagsader derbst geschwollen, pfeift auf taktische Höflichkeit und derlei Getue. Was ihm nicht passt, muss raus. Daran lässt auch seine Bühnenpräsenz keinerlei Zweifel.

Nach dem Debüt Neues Von Gestern (2010) wuchs das Projekt ergänzt von Mr. Dupont (MRDTC) zum Duo an. Mit Hass liegt im Mai 2013 der zweite Longplayer vor, davon bereits bekannt das kompromisslose Ich Bin.

NordarR – Ich Bin Video

Klare Statements

Macht die Augen auf und lasst euch nicht verarschen!

… das fordern NordarR ein. Typisch der ungemein druckvolle Sound, das Tempo am Anschlag und die brülligen Shouts. Typisch, aber kein Muss, NordarR variieren die Elemente verstärkt, reichern ihr Setting an. Hass ist eindimensional, NordarR nicht, sie sind deutlich bis derb.

Hass erscheint am 17.05.2013 in zwei Varianten über das LabelEmmo.biz Records. Sie kommen. Sie sehen. Sie bleiben! Ein NordarR Statement.

Hass Tracklisting

01.Krach
02.Gewalt
03.Ich Bin
04.So Weit Die Füße Tragen
05.Retro Pop
06.Hass
07.Love and Hate
08.Isoliert
09.H-Dead
10. Abschaum
11.Hate me
12.Wir

Hass – Special Edition

  • T-Shirt
  • Cap
  • Sticker
  • and Postcard
  • in a nice Metalbox with 3D Sticker

NordarR Studioreport 2012

NordarR Links

zur NordarR Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert