Zombies auf MTV! – ein Auto-Auto Video

auto-auto videoscreenshotZombies auf MTV! “Ja klar – jeden Tag die Selben”, das könnte man spöttisch sagen. In diese Kerbe hauen Auto-Auto mit ihrem neusten Clip Zombies On MTV. Ein bissiger und kurzweiliger Seitenhieb der schwedischen Electropop-Formation, die vor einigen Jahren mit Shadowlands einen Achtungserfolg landete und doch stets Insiderstatus behielt.

Auto-Auto und die MTV-Zombies

Wer sind denn eigentlich die wahren Zombies oder ist es die Ware Zombie? Sind es die nicht die Chikas und Püppchen mit den immer selben “Moves”, diffusen Trendzuckungen und dem eingeschlagenen Dauergrinsen als Gesichtsbonus? Oder doch die klassischen Splatterwesen?

Auto-Auto geben in ihrem neuen Clip Zombies On MTV ihre Antwort darauf und bringen gleichzeitig ihr drittes Album Dancing Through Dark Times (2011) in Erinnerung, von dem der Titel stammt.

Der Sound der Band entzog sich schon immer gängigen Trends: Derzeit steht Synthiepop mit treibenden Techno-Clubsounds und trendigem Electroclash im Vordergund. Mal poppig-eingängig und fast Mainstream, dann wieder schräg und “undergroundig”.

Hühner und Gitarrenspiel sind ebenfalls zu vernehmen. Abwechslungsreich und vielfältig einerseits; manchmal aber zwischen allen Stühlen sitzend.

Erik Frankel, Elliott Berlin & Johan Hellqvist fehlt bis dato noch der Hit, ein Hinhörer mit größerem Echo. Dafür bietet das Album Dancing Through Dark Times durchaus gelungene Momente und das aktuelle Video ein sehr kurzweiliges und humorvolles Vergnügen.

Zombies On MTV Clip

Dancing Through Dark Times Tracklisting

1. Dancing Through Dark Times
2. Obstacles
3. Our New Machine
4. Rabbits of Belgium
5. Black Disco Ball
6. Der Club Mix (remix)
7. Re-Program Me
8. Someone Out There
9. Mimmick
10. Cosmic Injustice
11. Zombies on MTV
12. Cigarettes and Contraband
13. Starcharts
14. Lullaby



"

1 thought on “Zombies auf MTV! – ein Auto-Auto Video”

  1. Joachim sagt:

    Dieser Zombie-Trend ist ja in Moment einfach nur gewaltig und scheint auch vorerst nicht zum erliegen zu kommen. Die ganz verrückten nehmen an sogenannten Zombie-Märschen teil, wo sie in der Stadt in Zombie-Manier Leute erschrecken. Die noch Verrückteren nehmen die Sache so ernst, dass auch in Zombie-Kostümen heiraten, was meiner Meinung nach ein bisschen übertrieben ist, aber jedem das sein :D

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert