Neue Deutsche Welle Sampler: ‘The History of NDW’ (Vö. Mai 2014)

Neue Deutsche Welle Sampler 2014Der Neue Deutsche Welle Sampler The History of NDW beleuchtet die kurze und heftige Blütephase frecher, einfacher Musik in Deutschland. Das ZYX-Label erinnert stilvoll an NDW-Hits, Raritäten und lebhafte Beiträge zur damaligen, zum Teil bis heute nachhallenden Underground-Kultur.

Neue Deutsche Welle Sampler: The History of NDW

Der Neue Deutsche Welle Sampler The History of NDW greift Hits und Highlights wie etwa Der Goldene Reiter von Witt oder Dreiklangdimensionen von Rheingold auf – aber nicht nur.

The History of NDW erinnert mit den Krupps oder DAF an die Anfänge minimalelektronischer und wuchtiger EBM-Klänge. Die Compilation zeigt damit in einigen Passagen den Underground-Charakter der so erfolgreichen NDW-Richtung auf.

Ebenso an Bord vergessene Perlen wie Radio von Nichts oder auch Beiträge von Die Radierer oder Hansa-A-Plast.

Dazu treten moderne Adaptionen wie die aktuelle Welle:Erdball Interpretation von Kraftwerks Die Roboter.

Seit dem 02.05.2014 ist der Neue Deutsche Welle Sampler zu beziehen.

The History of NDW Tracklisting

1. Blaue Augen – Ideal Reinhören
2. Angriff Aufs Schlaraffenland – Die Radierer
3. Fred Vom Jupiter – Die Doraus & Die Marinas
4. Goldener Reiter – Joachim Witt
5. Kaltes Klares Wasser – Malaria!
6. Haut Der Frau – Pyrolator
7. Analphabet – The Wirtschaftswunder
8. Lied An Die Freude – Andy Giorbino
9. Tango 2000 – Nichts
10. Stolze Menschen – Kosmonautentraum
11. Tanz Den Gummitwist – Der Plan
12. Weil Die Moral Schläft – Die Zimmermänner
13. Elefantenjäger – Ti
14. Dreiklangsdimensionen (Lexy & K. Paul Remix) – Rheingold
15. Lass Mich – Spillsbury
16. Als Wären Wir Für Immer – Die Krupps
17. Traumhochzeit – Abwärts
18. Verlass Die Stadt – Supershirt
19. Neosexi – Gabi Delgado
20. Die Roboter – Welle:Erdball

NDW / Neue Deutsche Welle – Entstehung und Hauptzeit

Die Compilation erzählt einen relevanten Part der Geschichte der Neuen Deutschen Welle. Denn diese startet bereits Mitte der 70er Jahre als Untergrundbewegung und wurde anschließend Anfang der 80er Jahre mit Trio, Nena, Spider Murphy Gang, Markus oder Hubert Kah zum kommerziellen Erfolg.

The History Of NDW präsentiert zum Großteil Projekte, die sich am britischen Punk und New Wave orientierten. Diese Stile markieren die Vorstufe zum kommerziellen Durchbruch der Neuen Deutschen Welle in den 80er Jahren. Die Bands griffen zudem die unkonventionelle Haltung ihrer wüsten Vorbilder auf.

Die Neue Deutsche Welle war ein Signal für deutschsprachige Rock- und Popmusik (zum Teil auch für den hiesigen Underground, etwa bei der minimalen EBM oder im Electro-Punk), die Resonanz ist bis zum heutigen Tage auf den 80er & NDW Partys spür- und erlebbar.

Trotz des Labels zeigte sich der Vortrag vieler NDW-Lieder bis auf die gemeinsame deutsche Sprache durchaus vielfältig. Als Gemeinsamkeit gelten minimale, einfache Strukturen und freche bis jugendliche Texte, die gerne mit viel Pep ins Publikum geschleudert wurden.

Neue Deutsche Welle / NDW Links

zum Wikipedia Artikel über die Neue Deutsche Welle



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert