Bei einer Hochzeit die Musikgestaltung nicht dem Zufall überlassen

Hochzeit - die richtige Musik auf der Feier planenDie Hochzeit ist der Start und gleichzeitig die erste öffentliche Krönung einer Liebesbeziehung, die in der Ehe mündet. Musik spielt dabei eine besondere Rolle, daher sind während der Hochzeits-Feier umfassende Fähigkeiten des DJs gefragt.

Professionelle und private DJs auf Hochzeiten

Manch (junges Paar) spielt mit der Idee, einen guten Bekannten bei der Hochzeit auflegen zu lassen. Der persönliche Faktor spielt neben Kostenerwägungen nicht selten eine große Rolle.

Der anvisierte Hobby-DJ ist fast immer ein begeisterter Musikfreak, kennt die Geschmäcker des Freundeskreises und hat erste Erfahrungen im Auflegen.

Das ist finanziell zwar meist günstig, aber eben auch ein explizites Risiko, denn die richtige Beschallung bei einer Hochzeit weist einen anspruchsvollen Charakter auf.

Besondere Anforderungen an die Musik bei einer Hochzeit

Musikgeschmäcker sind verschieden, Ansprüche auch. Und wer kennt schon die Vorlieben der Verwandtschaft, die zudem ganz verschiedenen Generationen angehören kann?

Selbst bei den Bekannten treffen in einer individualisierten Gesellschaft ganz unterschiedliche Favoriten aufeinander.

Jeder will beachtet und in seinen Wünschen ernst genommen werden.

Schnell erschöpft sich das Set aus dem Freundeskreis, so richtig will keine Stimmung aufkommen.

Umfangreiches Spektrum

Wichtig ist es daher, dass der Hochzeits-DJ umfangreich ausgestattet ist und ein Gespür für verschiedene Stimmungen entwickelt hat.

Ob Dance, Gassenhauer, Rock, Schräges, Pop oder Entspanntes – alles hat seine Berechtigung und kann situativ passend und nach den Vorgaben des Hochzeits-Paares gespielt werden.

Man kann etwa einen DJ von Mobydisc mieten und damit auf die Erfahrung aus mehr als 30 Jahren und 25.000 erfolgreichen Veranstaltungen allein in Deutschland zurückgreifen.

Vorbereitung und Kontakt-Skills

Neben der breiten musikalischen Basis steht im Vorfeld die Beratung im Vordergrund, dadurch werden Unsicherheiten vermieden.

Extras wie die passende Feier-Location inklusive Sound & Licht, Künstlerservice oder auch spezielle Musikwünsche lassen sich absprechen, dadurch kann der Planungsaufwand deutlich vermindert werden.

Professionelle Hochzeits-DJs haben zudem nicht nur hörbare Fähigkeiten im technisch sauberen Soundmix, sondern ebenfalls im Umgang mit aufbrausenden oder betrunkenen Gästen.

Sie lösen durch ihre Erfahrung solche Situationen souverän. Diese Soft Skills gehören zu den wichtigsten Fähigkeiten auf einer Feier.

Fazit: Das Aufgabenfeld eines Hochzeits-DJs gestaltet sich umfangreich und verlangt eine professionelle Berufsauffassung und Vorbereitung. Dazu treten soziale, empathische und planerische Fähigkeiten.

Links

Grafiken:
1) Hochzeit Silhouette Entworfen durch Freepik
2) DJane im Einsatz: Screenshot eines Teils der Mobydisc-Website



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert