New Order -‘Music Complete’ (Vö. September 2015)

New Order Album 2015 - das CoverDas lang erwartete neue Album von New Order markiert das erste Studioalbum der Band seit dem 2005 veröffentlichten Werk Waiting For The Siren’s Call. Darüber hinausgehend stellt es ein Debüt dar, denn es ist der erste Longplayer der Band bei Mute. Ein kleiner Teaser liegt, ebenso wie das Tracklisting, bereits vor.

New Order – Music Complete

Energetisch, frisch und messerscharf wollen New Order auf Music Complete erklingen. Ihr musikalisches Erbe trifft auf einen neu gefundenen, unbändigen Willen, nach vorne zu schauen.

Das Verhältnis von Gitarre zu den Synthies war schon immer ein interessantes und bisweilen kritisches Spannungsfeld der Bandhistorie, auf dem neuen Album sind sie gleichberechtigt vertreten.

Music Complete umfasst zudem die Rückkehr von Gillian Gilbert zur Band. Zum ersten Mal seit dem 2001 erschienenen Album Get Ready wirkte sie bei der Studioarbeit aktiv mit.

New Oder - die Bandmitglieder 2015

New Order – die Bandmitglieder 2015

Der neue Output wurde bis auf wenige Ausnahmen von New Order selbst produziert. Nur die Stücke Singularity und Unlearn This Hatred (Tom Rowlands) und Superheated (Stuart Price) benötigten einen speziellen Mann an den Reglern.

Peter Saville, der langjährige Kollaborateur von New Order, hat auch diesmal wieder das Artwork gestaltet.

Besetzung & Release

  • Bernard Sumner
  • Gillian Gilbert
  • Stephen Morris
  • Tom Chapman
  • Phil Cunningham

Music Complete ist für den 25.09.2015 angekündigt. Das Album erscheint auf CD, als Download und auf Vinyl in einer limitierten Auflage in klarem Vinyl.

Außerdem wird es ein exklusives 8-LP-Boxset geben, in dem sowohl das Album sowie die langen Versionen aller 11 Albumtracks auf unterschiedlich koloriertem Vinyl enthalten sind.

Singularity Video

Music Complete Tracklisting

01. Restless
02. Singularity
03. Plastic
04. Tutti Frutti
05. People On The High Line
06. Stray Dog
07. Academic
08. Nothing But A Fool
09. Unlearn This Hatred
10. The Game
11. Superheated

New Order Links

zur New Order Homepage
zur New Order Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert