Blue Eyed Christ – World On Fire (Vö. Mai 2020)

Cover: Ble Eyed Christ – World On FireDas Cover lässt es erahnen: Aktuelle Ereignisse hinterlassen Spuren, bewegen Bands wie Blue Eyed Christ zur musikalischen Verarbeitung. Besonders das Konzeptvideo zum Titeltrack des neuen Albums World On Fire setzt dabei Akzente. Und zwar visuell und musikalisch, denn John D. Norten integriert einige Einflüsse im klassischen Wax-Trax-Sound.

Blue Eyed Christ – World On Fire

Bei älteren Szenegängern poppen beim Namen Blue Eyed Christ Erinnerungen an Songs wie Catch My Fall oder Surrender auf. Treibende elektronische Nummern mit einem catchy Charakter, welche Anfang der 90er Jahre in den Clubs liefen und auf dem legendären Label KK Records erschienen sind.

Anschließend integrierte das Projekte alternative und rockige Einfüsse, brach den ursprünglichen Electro-Industrial-Ansatz auf. Man agierte allerdings zeitweise unter dem Radar der sich in jenen Jahren stetig wandelnden, bisweilen kriselnden Szene. Dennoch ließ das Projekt immer mal wieder von sich hören. Zuletzt vor und sechs Jahren. World On Fire beendet diese Ruhephase.

Als ein Highlight des neuen Albums entpuppt sich der Titeltrack. Niemand geringerer als En Esch (Pigface, ex-KMFDM) sowie Mea Fisher konnten für den Song gewonnen werden, der elektronisch-knackig daherkommt und rhythmisch der Vorwärtsgang einlegt.

neiL kuL zeichnet verantwortlich für die optische Umsetzung der Nummer, welche ein kleines Highlight der Bandgeschichte markiert. Mastermind John D. Norten bemerkt dazu:

It was great having Mea and En Esch involved! It makes the chorus like an industrial choir. Mea takes the high parts, I’m the tenor, and En Esch is the baritone. I’m also currently working on their upcoming project doing some production and mixing.

Video: World On Fire

Tracklisting und Stream

Das komplette, im Mai 2020 veröffentlichte Album von Blue Eyed Christ bietet viele unterschiedliche Facetten, spielt etwa beim bereits bekannten America H mit Crossover-Anleihen im Stil der 90er.

Ältere Fans werden die an einigen Stellen explizit spürbaren Wax-Trax-Elemente sicher sehr schätzen. World On Fire lässt sich bei Interesse ausgiebig via Bandcamp checken.

Blue Eyed Christ Links

zur Blue Eyed Christ Facebookseite



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.