Dive – Where Do We Go From Here? (Vö. Dezember 2020)

Artikelbild: Dive Album 2020Dirk Ivens kann es einfach, das hat er in zahllosen Projekten und Überbands wie The Klinik jahrzehntelang vorgelebt. Mit Black Star kündigt der Altmeister ein neues Dive Album namens Where Do We Go From Here? für den Dezember 2020 an. Stilsicher wandelt er zwischen traditionell noisigen Passagen, stampfendem Industrial und dem ein oder anderen unerwarteten Impuls, welcher dem Beitrag von Jan Dewulf (Diskonnekted) geschuldet ist.

Dive – Where Do We Go From Here?

Konsequent und stilprägend agierte Dive immer: Ob mit dem noisigen, industriellen Sound der frühen Tage oder in Form des reduktionistisch pumpenden Arrangements neuer Releases. Auf Where Do You Go From Here? wirkt die geballte Erfahrung der Stilikone zusammen und findet mit dem herangezogenen Input von Jan Dewulf gleichzeitig ein neues Momentum, eine Bücke zu einer anderen Generation.

Beim Vorabsong Black Star – von Dive wird es bestimmt keinen “bright” oder “shining” Star geben – greift der Musiker im Kontext einer spürbar modernen Produktion vieles auf, was Fans von The Klinik oder Dive triggern dürfte.

Doch die straighte – und zumindest für Dive Verhältnisse vergleichsweise kommerzielle Nummer – funktioniert ebenso kompromiss- wie gnadenlos: Brutale Beats vermitteln inmitten ratternder Maschinen und unheimlicher, ja klinischer Stimmungen das nahende Aus.

Ideal fügen sich die typischen, wie immer dezent effektbesetzten Vocals ein; sie prägen und akzentuieren den gradlinigen Track, der wirklich danach schreit, einem realen Publikum um die Ohren gezimmert zu werden.

Schwerverdauliches bietet Where Do We Go From Here? übrigens ebenso wie einen fast unerwarteten Schuss Hoffnung. Die Frage und Idee, dass es weitergeht – wie und in welcher Art auch immer.

Black Star Video

Death Machine (Official Lyric Video)

Inside Your Head (Official Lyric Video)

Where Do We Go From Here Tracklisting

01. Inside Your Head
02. Black Star
03. Slave To Desire
04. Leave Me Be
05. Facing The Moon
06. Dark Place
07. Death Machine
08. Invisible
09. Where Do We Go From Here

Das neue Dive Album Where Do We Go From Here? erscheint am 11.12.2020 auf dem Label Out Of Line als normale CD sowie in Form einer auf 500 Einheiten limitierten Holzbox. Diese umfasst die Vinyl-Version, die CD-Version sowie eine exklusive Vinyl-EP.

Dive Links

zur Dirk Ivens Homepage



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.