Nach 10 Jahren Pause: Serpents veröffentlichen ‘Immer Voran!’

serpents_immer_voranAm 1. September 2010 erscheint mit Immer Voran! der dritte Longplayer der Elektronik-Formation Serpents. Das Album ist eine Weiterentwicklung der ersten beiden Longplayer Terminal Breath und What Is Fear? ohne einen Bruch des typischen Serpents-Stils.

Serpents – Immer Voran!

Kill What Kills You schrien die jungen Serpents in den 90ern – nun kehren sie nach über 10 Jahren mit neuem Material zurück in die Musikszene. Auf dem dritten Lonplayer befinden sich Remixe der Underground Urgesteine No More, die mit ihrem Stück Suicide Commando Musikgeschite geschrieben haben, Plastik Noise Experience, Technoir und Darbuka.

Den Anstoß, nach einer so langer Zeit wieder ein neues Album zu produzieren, gab ein Konzert 2008 in Sao Paulo / Brasilien, welches von den brasilianischen Fans euphorisch gefeiert wurde. Es folgten viele Mails, in denen nach neuem Material verlangt wurde.

Elektronisch, orientalisch & tanzbar

Im Album Immer Voran! treffen verschiedene Einflüsse aufeinander: Orientalische Melodien wie bei dem Stück Wer Bist Du? wechseln sich mit kraftvollen Beats im Song Immer Voran! und eingängigen Sequenzen bei Komm Noch Näher ab.

Immer Voran! enthält zusätzlich eine neue Aufnahme vom Klassiker Das Zweite Leben (2010), welcher ab dem Jahr 1992 die Tanzflächen vieler Clubs der ‘schwarzen’ Szene füllte.

Stilistisch dürften aufgrund der klar strukturierten Machart Fans von Calva Y Nada, Sturm Café und sogar Schwefelgelb Gefallen an dem Werk finden, das treibende als auch im positiven Sinne trashige Elektronik-Momente bietet.

Immer Voran! Tracklisting

01. steh auf 4:26
02. komm noch naeher 4:31
03. immer voran! 4:08
04. folge mir 2:58
05. erwache 3:35
06. glaub an mich 4:25
07. zeig dich 3:02
08. wer bist du? 4:38
09. waehle 3:52
10. erinnere dich 2:29
11. das zweite leben (2010) 4:39
12. erwache (PNE extended remix) 6:35
13. wer bist du? (NO MORE remix) 4:18
14. folge mir (TECNOIR remix) 3:38
15. immer voran! (DARBUKA remix) 4:31

Serpents Links

zur Serpents Homepage
zum Label Electronic Music



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert