Combichrist: ‘Throat Full Of Glass’ Video

combichrist coverUmstritten – von den meist jüngeren Fans geliebt, von Kritikern zerrissen. Combichrist sorgen gerne für Ärger und Promotion. So geschehen mit dem aktuellen, recht blutigen Video zur Single Throat Full Of Glass. Der Track selbst hat, nebenbei bemerkt, klanglich wenig mit dem ursprünglichen Combichrist Ansatz gemein, auch dies wird einigen gefallen und anderen nicht.

Throat Full Of Glass als Grindhouse-Fest?

Das Out Of Line Label heizt das Ganze im Newsletter gerne an:

Schaut euch die “dirty” Fassung von Combichrists neuem Videoclip “Throat Full Of Glass” an! Das Video ist ein derbes Grindhouse-Fest, bei dem Chad Michael Ward Regie geführt hat. Knarren, Girls, Blut, Brüste und schmutziges Geld… und dazu ein paar massive Beats! Was will man mehr?

Combichrist: Throat Full Of Glass Video (Clean Version)

Auf Youtube ist – neben einer gemäßigten Version – somit ebenfalls die ruppigere (= “dirty”) Fassung des Tracks zu sehen.

Auf dem Cover prangert die beliebte ‘Explicit Lyrics’ Warnung und der der Nutzer muss sein Alter verifizieren, um das Ganze zu sehen.

Throat Full Of Glass Tracklisting

Die sehr rockig gehaltene Single splattert sich am 4. März 2011 auf den Markt, die europäische Version enthält exklusiv die härtere Videofassung, die in Amerika nicht dabei sein wird, was bekanntermaßen weniger an der Gewalt, als an einigen enthüllten Passagen liegen dürfte. Ein Thema für sich.

01. Throat Full Of Glass (Single Edit)
02. Throat Full Of Glass (Tough Guy Mix By S.A.M.)
03. Throat Full Of Glass (Vocal Mix By Computer Club)
04. Throat Full Of Glass (Dub Mix By Computer Club)
05. Throat Full Of Glass (Renegade Of Noise Mix By Daniel Myer)
06. Industrial Strength (Instro-Mental Mix)
07. Throat Full Of Glass (video ? dirty version)

Combichrist Links

zur Combichrist Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert