‘Again,… Again,… Against The Establishment’: Klartext von Next Generation

next_generation_against_the_establishmentNext Generation verschaffen sich Luft: Again,… Again,… Against The Establishment, das zweite Werk nach dem Comeback 2010, ist ein Protestalbum. Betrug, ökologische Desaster, rücksichtslose Geldgeilheit und Ausbeutung – alles Themen, die Next Generation aufgreifen und in einem detaillierten und ebenso ungewöhnlichen Sound verarbeiten.

Next Generation mit Protestalbum

Nach über 20 Jahren Pause warfen Next Generation mit Anniversaries And Splendid Tragedies 2010 erneut die Maschinen an.

Fast im Alleingang von Mastermind Tom Studer eingespielt, überzeugte die Mischung aus klassischen EBM Elementen und originellen Sounds. Ein nachhaltiges Werk, das sicher mehr Resonanz verdient gehabt hätte.

Inzwischen mobilisierte Tom fast all seine ehemaligen Weggefährten, Next Generation (re-)formierten sich als Quartett.

Sozialkritischer Klartext im variablen Soundgewand

Und sie waren nicht untätig, neun frische Songs entstanden: Kurze, wütende und prägnante Texte transportieren zeitskeptische Inhalte und jene Urwut, die angesichts der aktuellen Lage in der Band aufkeimt.

“Es reicht” – nicht nur ein zunehmendes Gefühl, ein kulturelles Unbehagen, für Next Generation ist bald Payback Time! Cover und Songtexte sind in diesem Zusammenhang nicht misszuverstehen.

Musikalisch ertönen knackige Elektronik-Beats, flirrende Sequenzen und derbe Gitarrenriffs, die mit der rebellischen und bisweilen recht düsteren Ausrichtung des Werks harmonieren (Again,… Again,… Against The Establishment, Black Hole, Black Men, Black Monday, Fuc(k) u shima).

Dem stehen vitale EBM/Electrotracks gegenüber (Red Alert, Rebellion, Blood, Toil, Tears and Sweat [Bodystyler Remix]), die durch ihre individuelle Ausarbeitung und Songidee hängen bleiben. Sie verpassen Again,… Again,… Against The Establishment eine spürbare stilistische Breite.

Typisch die ungewöhnlich betonten Vocals. Geschickt angeordnete Soundspielereien sorgen für stete Wendungen und ein Klangbild, das weit weg von 08/15 Schemata seine Heimat hat.

Again,… Again,… Against The Establishment erschien im März 2013 via THEXOOMO RECORDS.

Tracklisting: Again,… Again,… Against The Establishment

  1. Again,… Again,… Against The Establishment
  2. Blood, Toil, Tears and Sweat
  3. Digital Burnout
  4. Fuc(k) u shima
  5. Red Alert
  6. Rebellion
  7. Stroke
  8. Black Hole, Black Men, Black Monday
  9. Blood, Toil, Tears and Sweat (Bodystyler Remix)

Next Generation Links

zur Next Generation Homepage
zur Facebookseite von Next Generation



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert