Tears For Fears – The Hurting (Boxset Vö. Oktober 2013)

Tears For Fears - The Hurting 2013Das erste Tears For Fears Album The Hurting betonte wie kein anderes Werk der Band die Fähigkeit zum anspruchsvollen Songwriting, gepaart mit extrem stimmungsvoll-waviger Ausarbeitung. Eine New Wave Perle. Das ist nun 30 Jahre her. Zum Geburtstag erscheint eine umfangreiche The Hurting Box mit viel Extramatarial.

Tears For Fears – The Hurting 30th Anniversary Edition

The Hurting von Tears For Fears kam 1983 heraus – genau im richtigen Augenblick der sich seinerzeit vielfältig ausbreitenden Wave-Bewegung. Roland Orzabal und Curt Smith trafen den Nerv der frühen 80er.

Einfühlsame New Wave Musik, mit einer klaren Idee und dezenter Popneigung sensibel vorgetragen. Typisch der unterschwellige Mollklang, der den Songs so eine stimmige Atmosphäre verlieh und schlichtweg unter Haut ging.

Die instrumentale Umsetzung einte abwechslungsreich elektronische Elemente mit akustischem Gitarrenspiel.

Mit dem Folgewerk Songs From The Big Char (mit dem Hit Shout) öffneten sich Tears For Fears weiteren Einflüssen, ehe Ende der 80er Jahre mit Seeds Of Love der Umschwung zur Popmusik kam.

The Hurting Tracklisting der Deluxe Edition

The Hurting Deluxe Edition Disk: 1
1. The Hurting
2. Mad World
3. Pale Shelter – Smith, Curt
4. Ideas As Opiates
5. Memories Fade
6. Suffer The Children
7. Watch Me Bleed – Orzabal, Roland
8. Change
9. The Prisoner – Smith, Curt
10. Start Of The Breakdown

The Hurting Deluxe Edition Disk: 2
1. Suffer The Children
2. Pale Shelter
3. The Prisoner
4. Ideas As Opiates
5. Change
6. Suffer The Children
7. Pale Shelter
8. Mad World
9. Change
10. Pale Shelter
11. Suffer The Children
12. Change
13. Wino
14. The Conflict – Orzabal, Roland
15. We Are Broken
16. Suffer The Children

The Hurting Deluxe Edition Disk: 3
1. Ideas As Opiates
2. Suffer The Children
3. The Prisoner
4. The Hurting
5. Memories Fade
6. The Prisoner
7. Start Of The Breakdown
8. The Hurting
9. Start Of The Breakdown
10. Change

The Hurting Deluxe Edition Disk: 4

1. Start Of The Breakdown
2. Mothers Talk
3. Pale Shelter
4. The Working Hour
5. The Prisoner
6. Ideas As Opiates
7. Mad World
8. We Are Broken
9. Head Over Heels
10. Suffer The Children
11. The Hurting
12. Memories Fade
13. Change

Vier Singles auf The Hurting

Gleich vier Singles fanden sich auf The Hurting: Suffer The Children, Pale Shelter, Change und der Welthit Mad World. Auch heute noch eindrucksvoll: Die Gesangsspirale ,welche Roland Orzabal bei Watch Me Bleed vorträgt.

The Hurting behandelte die Sorgen von Kindern, die Probleme beim Erwachsenwerden – wie wird man ein Mann? Immer etwas anklagend im Charakter, aber nie aufdringlich in der Wirkung.

Jubiläums-Edition zum 30-Jähigen

Am 18.10.2013 kam anlässlich des 30. Geburtstages von The Hurting die 30th Anniversary Edition heraus.

Sie legt in zwei Konfigurationen vor: als 3-CD+DVD-Box und als 2-CD Deluxe Edition. An der inhaltlichen Zusammenstellung und dem Mastering dieser Jubiläums-Editionen waren Roland Orzabal und Curt Smith beteiligt

Tears For Fears Boxset Inhalt:

  • Drei CDs des digital überarbeiteten Album, die wichtigsten B-Seiten, Remixes und BBC-Sessions
  • Einiges des vorliegenden Materials ist in jenen Tagen nie erschienen
  • Zum ersten Mal auf DVD: das legendäre Konzertvideo In My Mind’s Eye
  • Das umfangreiche Booklet umfasst ein Essay über das Album, Interviews, eine Discographie sowie Fotos

Tears For Fears Links

zur Tears For Fears Homepage
zur Tears For Fears Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert