‘Swedish Electro Vol.2’ – MP3-Sampler

Swedish Electro Vol. 2- MP3-Samplerdownload

Bevor 2013 endet, meldet sich die schwedische Electroszene mit dem Downloadsampler Swedish Electro Vol.2 zu Wort. Kostenlos erhältlich wie bereits Teil 1, lädt die Zusammenstellung aus bekannten und völlig neuen Bands zum Stöbern ein. Am 15.12.2013 steht der Download bereit.

Swedish Electro Vol.2 – MP3-Downloadsampler

Ab dem Sonntag, dem 15.12.2013 steht die zweite, umfangreiche Samplerausgabe Swedish Electro Vol.2 als kostenloser Download bereit.

Wie der erste Teil, vermittelt die Zusammenstellung einen Überblick über die bunte schwedische Electrowelt.

Dabei wirklich alles: Von bekannten Electro-Acts wie Cryo über frische Synthie Pop Newcomer der Marke Machinista sowie aufstrebenden Künstlern (Henric De La Cour) bis hin zu kleinen, noch in der Lernphase befindlichen Dancekapellen reicht das Spektrum des Samplers.

Der Schwerpunkt liegt tendenziell im melodisch-tanzbaren Bereich, doch auch kantige Formationen wie die völlig unterschätzten The Pain Machinery leisten ihren Beitrag.

Auch letztes Jahr gab es bereits die ein oder andere Perle zu entdecken und so gilt: Sich Zeit nehmen und entspannt reinhören.

Teilnehmende Künstler

  • #366: A Life Lived
  • Andy Planck
  • Arachnophobias
  • Art Fact
  • Atari Cowboy
  • Chaos All Stars
  • Cryo
  • Denormal
  • DJ Man-Machine
  • Dpoint
  • Electro Act
  • Enemy Alliance
  • Frontadero
  • Henric De La Cour
  • International
  • Kite
  • Libra
  • Neueliebe
  • Machinista
  • Mechatronic
  • Neurobash
  • Nude Librarians
  • Optic
  • Radiant
  • Ro 13
  • Sad Sad Zoo
  • Sine City
  • Social Ambitions
  • Steelberry Clones
  • That Secret
  • The Pain Machinery
  • The Phistols
  • Train To Spain
  • Vladimir From Vostok
  • Vogon Poetry
  • Wolf Dragonard

Downloadlink des Swedish Electro Vol.2 Samplers

Der Download wird ab dem 15.12. u.a. als “Name-Your-Price”-Release (“Buy” klicken und 0€ eingeben) über die Swedish Electro Bandcampseite laufen.

Swedish Electro Vol.2 Links

zur Facebookpage des Samplers



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert