Finalisiert: Aghast View: ‘Revisited + Remastered 1994​-​2004’

Aghast View Compilation 2014In Europa oft unterschätzt, prägten Aghast View vor allem in den 90ern die brasilianische EBM/Industrial-Szene entscheidend mit. Man verlor aber nach guten ersten Alben etwas den musikalischen Faden. Bevor ihr Vermächtnis in Vergessenheit gerät, erinnert die Compilation Revisited + Remastered 1994​-​2004 an die düsteren Highlights der Band.

Aghast View: Revisited + Remastered 1994​-​2004

Aghast View erspielten sich vor allem in den 90er Jahren mit ihrer ausgearbeiteten EBM/Dark Electro Mixtur eine positive Resonanz. Sie verharrten in Europa allerdings recht lange beim Status eines (Geheim-)Tipps.

In Heimatland Brasilien gilt die Kernbesetzung Denis Rudge, Fabricio Viscardi, Guilherme Pires, Rodolfo Viscardi hingegen als eine wegweisende Formation alternativer elektronischer Klänge. Aghast View öffneten Türen für kommende Generationen.

Frühe Genreklassiker

Burned Beyond Recognition (Demo 1992) und das offizielle Debüt Nitrovisceral gelten über die Landesgrenzen hinaus als genreprägend.

Frühe Tracks wie Burst In Crossfire und Chemical Warfare stehen den europäischen Releases jener Zeit bis zum heutigen Tage in nichts nach und gehören eigentlich auf eine gute Underground-Veranstaltung.

Im Verlauf der 90er verlor die Formation spätestens nach Carcinopest (1998) leider etwas ihren Biss.

Aghast View experimentierten zu jener Zeit viel mit allerlei Impulsen, so dass die folgenden Alben trotz vorhandener Highlights weniger stimmig und mitunter zu beliebig erschienen.

Man geriet ins Hintertreffen – ab 2004 war die musikalische Spielbetrieb stillgelegt.

Aus dem Frust heraus resultierte vor ein paar Jahren die Gründung von Aesthetische.

Die Highlights ins Gedächtnis bringen

Glücklicherweise rafften sich die Musiker auf, ihr Vermächtnis in remasterter Form auf einer Compilation zu bündeln und sich damit ins Gedächtnis zu bringen.

Revisited + Remastered 1994​-​2004 greift endlich die Highlights der Karriere von Aghast View auf und ist für alle Anhänger von düsterer EBM und durchdachtem Dark Electro ein lang erwartetes Album.

Revisited + Remastered 1994​-​2004 auf Bandcamp

Aghast View Links

zur Aghast View Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert