Guilt Trip – ‘Brap:tism’ (Vö Dezember 2014)

Guilt Trip - Brap:tismSelbstbewusste & eigenwillige Schweden, die den nordamerikanischen Industrial-Geist der 90s in moderner Form beschwören – so könnte man Guilt Trip beschreiben. Ein Bein im Rock, das Andere tief verwurzelt in gekonnter, harter Elektronik. Zusammen ergibt dies das neue Album Brap:tism, von dem die Band den Track Creep And Crawl gleich mal vorstellt.

Guilt Trip – Brap:tism

Die Schweden mal wieder: Hinter Guilt Trip stecken die Stockholmer M.Nilsson & K.Lindberg, deren erstes Album bereits 1999 erschien. Hier werkeln Musiker mit Erfahrung.

Seit dem Jahr 2009 nahmen Guilt Trip mit den Alben Branded und Feed The Fire (2012) wieder Fahrt auf, nachdem vorher nur sporadisch von ihnen zu hören war. ‎

Industrial Rock aus Schweden - Guilt TripUm Industrial Electro Rock geht es dem Duo – ungewöhnlich für Schweden, die ja oft dem klassischen Synthie Pop oder der ruppigen EBM verpflichtet sind.

Eine Band, bei der einige Crossover-Impulse der 90s mitschwingen und die musikalische Schubladen eigentlich gar nicht mag – und so spart man nicht mit der Nennung inspirierender Bands, die bis weit in den Rockbereich hinein reichen.

Breites Ideenspektrum

Erwähnt wird die komplette Batterie von Skinny Puppy, Nine Inch Nails, Ministry über Tool, Slipknot, Frontline Assembly, Front 242, Nitzer Ebb, Borghesia, Click Click, Portion Control, Klinik, Die Form, Laibach, Young Gods bis hin zu Ohgr, Peace Love & Pitbulls, Clawfinger, Rammstein, Oomph! Numb und Ozzy.

An Selbstbewusstsein mangelt es Guilt Trip sicher nicht, sie skizzieren sich wie folgt:

Rooted in North American and European electronic industrial they still follow their own path, strewn with thorns and paved with a mosaic of influences. Look closely then take a step back to get the whole picture. Get ready for the Braptism! Submerge yourself and become a disciple. But remember: Disciples of Guilt Trip do not follow, they lead.

Das Resultat der neusten Anstrengungen nennt sich Brap:tism, es erschien am 14.12.2014 auf dem EK Product Label. Sicher etwas für die oft zitierten Querhörer.

Brap:tism Tracklisting

1. Biopticon 06:19
2. Waiting in Pain 04:19
3. Tick… Tock… Boom 5:10
4. Wormwood 04:40
5. Creep and Crawl 05:02
6. No Way Out 03:41
7. Wakey Wakey 04:11
8. Claptrap 04:53
9. Politalk 02:55
10. Tail of a Whail 06:10
11. Fist Resist 04:59
12. The Itch 02:34

Guilt Trip Links

zur Guilt Trip Facebookseite



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.