RROYCE Videos, Album ‘Karoshi’ und Tourdaten 2016

RROYCE Albumcover 2016Gleich drei Clips liegen vom zweiten RROYCE Album Karoshi vor. Ein Werk, welches auf dem eigenes gegründeten Label KAYAL-Records erschienen ist und inhaltlich die überfordernden Lebenswelten von Kindern und die Vereinbarkeitsleistung von Erwachsenen anvisiert. Musikalisch fällt die Fähigkeit auf, bündige und zündende Electropopsongs auf den Punkt zu bringen. Auch live wir das neue Material derzeit präsentiert.

RROYCE – Karoshi

Unlängst ging das neue Video I Like It When You Lie von RROYCE online. Die “catchy” Nummer stammt vom zweiten Album des Projektes aus dem Ruhrgebiet, selbiges beerbt das Debut Dreams and Doubts And Fears aus dem Jahre 2014.

Der japanische Titel selbst bedeutet „Tod durch Überarbeiten“. Dabei meint man sich nicht unbedingt selbst, sondern zeigt auf die Lebenswelten, denen vor allem (junge) Kinder derzeit ausgesetzt sind. Leistung und Vorgabe dominieren, für das spontane kindliche Verhalten bleibt wenig Platz.

Somit geht es in den Songs der Band um den alltäglichen Überlebenskampf der Kleinen. Dieser rückt gezielt in den Fokus, ohne ihn populistisch vereinnahmen zu wollen, denn die Hörer sollen ihre Interpretationen erschaffen und sich somit aus mehreren Perspektiven mit den Inhalten der Lieder auseinandersetzen.

Musikalisch wendet man sich an Electropopfans, die sich gerne mitreißen lassen, das zeigt schon der dynamische und eingängige Aufbau von I Like It When You Lie.

I Like It When You Lie Video

Karoshi Tracklisting

  1. The Principle of Grace
  2. Who Needs
  3. (It smells like) War
  4. The Dying of your Pride
  5. Siamese Dreaming
  6. Pyroclastic Flow
  7. Running with the Sheep
  8. One Two Three Four
  9. I like it, when you lie
  10. You don ́t belong here

Weitere Videos vom 2016er Album: The Principles Of Grace & Who Needs

Tourdaten: RROYCE Karoshi Tour 2016

Derzeit sind die Jungs aus Dortmund live zu sehen, folgende Termine umfasst die aktuelle Tour:

  • 17.09. Bochum, Studio 108
  • 24.09. Berlin, Frannz Club
  • 30.09. München, Garage Deluxe
  • 01.10. Erfurt, Club from Hell
  • 02.10. Magedeburg, Benefiz for Kids
  • 09.10. Oberhausen, Kulttempel, Benefiz 4.0
  • 29.10. Augsburg, Rockfabrik
  • 05.11. Braunschweig, Electro Forces Festival
  • 19.11. Mönchengladbach, Kultube
  • 03.12. Iserlohn, Dechenhöhle (Unplugged, Tourabschluss)

RROYCE Links

zur RROYCE Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert