Parade Ground – ‘Sanctuary’ (Vö. April 2018)

Sanctuary CoverStreng limitiert erscheint am 28.04.2018 das Parade Ground Album Sanctuary als Digipack . Ein Preview spielt das schräge Werk, welches sehr intensiv und organisch aufwartet, bereits an. Es betont den Anteil der Band, welcher im Post Punk bzw. Cold Wave verankert ist und welcher den Eigenwillen der Musiker auslebt.

Sanctuary

Sanctuary erscheint in Zusammenarbeit mit Other Voices. Und zwar als auf 300 Einheiten limitiertes Digipack. Es markiert den Nachfolger zum 2007er Release Rosary. An den Reglern war zeitweise kein Geringerer als Patrick Codenys (Front 242).

Parade Ground aka Jean-Marc und Pierre Pauly sind seit 1981 aktiv. Sie gehören gleichermaßen zur EBM wie zur Dark Wave Szene. Mehr noch: Obgleich sie nie ganz vorne im Rampenlicht bzw. im Fokus größerer Magazine standen, gelten sie Kennern als Pioniere der alternativen Musikszene.

Besonders live betont die mimisch auffällige und intensive Performance den Charakter der belgischen Formation. Das aktuelle Album setzt nun den experimentellen und wavigen Anteil des Projektes in Szene.

Schräg und mit noisigen Gitarren ausgeschmückt, konkurrieren dissonante Momente mit den eindringlichen Vocals, die immer etwas auf der Ferne herüberschwappen. Seltsame Geräusche und Sounds beschwören dabei oftmals einen fast surrealen oder gar rituellen Charakter herauf.

Nicht immer leichte Kost, aber stets Musik, die ohne mit der Wimper zu zucken als “Independent” beschrieben werden kann – und deren mentale Wirkung durchaus gravierend ist.

Sanctuary Preview

Tracklisting

01. Table
02. Power
03. Terror
04. It’s never there
05. Sanctuary
06. What’s that Echo
07. Red Way
08. Europe Side Down
09. Static Desire
10. Held High
11. Retain
12. Marvels
13. Cheap Talk
14. Cry Christ

Parade Ground Links

zur Parade Ground Homepage
zur Parade Ground Facebookseite

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Angaben in den unteren drei Feldern: Nickname - Mail - Website (optional)