Instrumentaler Flow und tragende Samples – Public Service Broadcasting

PSB - GO! VideoSeit dem Start 2009 verfolgen Public Service Broadcasting einen instrumental geprägten Ansatz des alternativen Rocks, welcher vor allem durch den geschickten Einsatz an Samples an Leben gewinnt. Unlängst spielte die Band im Vorprogramm der Editors und konnte so zahlreiche neue Musikfans auf sich aufmerksam machen. Und mit Go! hat man im Jahre 2015 eine echte Perle kreiert.

Public Service Broadcasting

Inform-Educate-Entertain (2013), The Race for Space (2015) und Every Valley (2017) sind von PSB bisher erscheinen. Dazu kommt ein Remixwerk. Alle drei regulären Alben landeten in den englischen Charts, der 2017er Output schaffte es sogar in die Top-10.

Dabei ist der Ansatz durchaus ungewöhnlich, denn Public Service Broadcasting verzichten im Rahmen ihres von Indie Rock, Post Punk und Alternative Music inspirierten Ansatzes weitestgehend auf traditionelle Vocals. Member J. Willgoose äußert immer wieder seine Zweifel daran, dass Gesang im PSB Kontext funktionieren würde.

Sampling im Rahmen eines rockigen Ansatzes

Und doch gilt es, die stimmungsvollen und mitunter treibenden Instrumentals zu beleben. Und da kommen die Samples ins Spiel: Public Service Broadcasting spielen nicht nur hier und da eine Aussage ein, einige Titel gewinnen darüber hinausgehend an Struktur und Inhalt, weil das Sampling so umfassend und originell erfolgt.

Besonders das zweite Album The Race for Space schaffte es, durch Stimmfetzen und Soundwälle eine ganz eigene Stimmung zu kreieren. Auch deshalb, weil es thematisch so konsequent das Thema Weltraum und Mondlandung aufgreift. Es verdichtet die Faszination jener Tage akustisch, man ist nah beim Weltraumabenteuer dabei.

The Race for Space wurde “würdig” vorgestellt, PSB spielten zwei Shows im National Space Centre in Leicester. Als Lohn folgte eine Nummer 1 Platzierung in den UK Independent Charts.

Für Furore sorgte dabei besonders die Nummer Go!, der bisher bekannteste Titel der Formation.

Es ist kaum möglich, sich der wunderbaren und rhythmisch logischen Sampleorgie berühmter Aussagen der Mondmission zu entziehen. Eine Band für Fans von durchdachtem Sampling und somit ein Tipp abseits der hier oft thematisierten elektronischen Schiene. Go!

Go! Video

Public Service Broadcasting Links

zur PSB Homepage
zur PSB Facebookseite



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.