Review: Orange Sector – ‘Die Fahne’

Die Fahne CoverBesinnlich können und sollen die Anderen: Orange Sector toben zu Weihnachten 2018 lieber laut herum. Die neue Single Die Fahne fährt in die Gliedmaßen, eine echte musikalische Kante. Perfekte Body Music zum Fest, schneidend bis scharfzüngig inszeniert. Mehr Bewegung, weniger Fest(fr)essen.

Orange Sector – Die Fahne

Ihre Fahne haben Orange Sector nun wahrlich nie in irgendeinen Wind gehängt. Weder musikalisch noch inhaltlich. Trends und zeitlich begrenzter Hype sind Orange Sector fremd; sie fabrizieren Musik nach eigenem Willen. Das zeigten sie als junge – von DAF und Nitzer Ebb angestachelte Electronic Body Music Band – früh in den 90ern und besonders eindringlich nach dem Combeback mit Bassprodukt (2006).

Seitdem zählen sie zur Speerspitze klar strukturierter und druckvoller Electronic Body Music klassischer Machart. Gerne mal mit einem gekonnten Seitenblick, aber immer passend zum eigenem Weg. Und so markierte die Phase mit den Alben Krieg & Frieden, Vorwärts Nach Weit und Night.Terrors die beste der Band.

Die Fahne schließt direkt daran an: Wuchtig und kantig klingend, schreien OS ihre interpretierbaren Vocals heraus. Der Bass brodelt gefährlich, während die kalten Drums dem Bewegungsreflex keine Wahl lassen. Es ist EBM mit passenden und hart angeschlagenen Sounds, die Quintessenz der strukturierten und reduzierten Spielart.

Harter Anschlag, klare Wirkung

Die Dynamik und Wucht des Titeltracks arbeiten die Remixe gut heraus: Agrezzior stellen dabei den harten Gesang in den Vordergrund, sein Appell dröhnt unüberhörbar. Neben gleich vier Versionen der Single befindet sich ebenfalls Heute Liebe Ich Dich auf dem Release.

Nah an den so oft zitierten DAF zeigen Orange Sector, was sie seinerzeit animierte. Mittels druckvoller Produktion wohnt der Nummer dabei mehr als das alleinige Zitat inne, sie holt das Damalige in die Gegenwart. Fast verspielt und hymnisch entlockt anschließend der Neutron Mix der launigen Nummer eine ganz neue Beziehungstiefe.

Gerne stimmt man als Hörer ein, denn die Ambivalenz schwieriger Partnerschaften kennt wahrlich fast jeder. Manch einer kippt sogar innerhalb von Sekunden, auch dieses schwierige Thema schwingt smart mit. EBM, das ist nicht nur der Schlag mit dem Kopf gegen die Wand, sondern auch das wissende Spiel mit Extremen ohne Belehrung.

Fazit: Zum Jahresende 2018 verzichten Orange Sector auf Ruhe und Entspannung. Hart und auf den Punkt gebracht weht ihr Klang in geeignete Ohren. Pure EBM mit kompromisslosen Sounds, sehr straight und antreibend im Charakter. Ganz klar zementieren Orange Sector ihren Status als eine der besten deutschen EBM-Bands der Geschichte. Frohes Fest.

Wertung: 8.5 von 10 Punkten (8.5/10)

Die Fahne Release Infos

Interpret: Orange Sector
Release: Dezember 2018
Bezug: Die Fahne*
Stil: EBM

Tracklisting:
1. Die Fahne (Single Mix) 2:39
2. Die Fahne 2:19 (Album)
3. Die Fahne (Agrezzior Remix) 3:42
4. Die Fahne (Angriffspakt Remix) 3:15
5. Heute Liebe Ich Dich (Club Mix) 3:21
6. Heute Liebe Ich Dich (Neutron Mix) 3:27



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.