Elegantes Zwielicht: Képeslap – ‘Este Van’

Képeslap - Este Van - VideoMusik-Besessenheit, das ist auch immer die Suche nach den kleinen Perlen im Hintergrund. Nach Bands, die weniger auf dem Cover bekannter Magazine prangern, sondern eher im Zwielicht ihre Kreise ziehen. Képeslap markiert genau so ein Projekt, das sich in eleganter Weise dem Wave verschrieben hat.

Képeslap

Képeslap – gerne auch KePESLAP geschrieben – stellt eine Kollaboration über eine größere räumliche Distanz dar. Diese besteht aus Imiafan aus der Slowakei und Makina Girgir aus Frankreich.

Nachdem sich die beiden Musiker erstmals 2006 in Berlin über den Weg gelaufen sind, starteten sie ihre Zusammenarbeit im Jahre 2008. In Képeslap verdichten sich jene Einflüsse, welche die Künstler jeweils mitbringen – daraus resultiert ein Mix aus Synthpop, Cold Wave und Dark Wave.

Düstere und gleichermaßen elegante Klänge bot das erste Release Power And Darkness im Jahre 2010, welches auf dem Falco Invernale Records Label erschien. Besonders das vergleichsweise rythmische Titelstück blieb mit seinem immanenten Charme schnell hängen.

Und es betonte jene fast surreale Facette, welche viele Nummern des Duos bis zum heutigen Tage begleitet.

Power And Darkness Video

Kreativität im Hintergrund

Ohne große Promotion-Aktivitäten oder Medienpräsenz hielten die Musiker ihr Projekt unauffällig am Leben. Über die Jahre trugen Képeslap Tracks zu diversen Compilations bei, in vielen Fällen erschienen diese auf Vinyl. Einige Beiträge des Projektes liegen hingegen auch digital auf Plattformen wie Bandcamp vor.

Der neuste, mit geschickten Samples gespickte, Track Este Van wurde Ende 2018 eingespielt. Er wendet sich an Hörer, die differenzierte und nicht zu offenkundige Stimmungen schätzen. Das dazugehörige Video greift das düster-abwegige Grundthema nicht nur akustisch, sondern ebenfalls als visuelles Gestaltungsmittel auf.

Este Van erschien im Jahre in 2019 auf der Vinyl-Compilation Wave Earplug No​.​3 auf dem Label 4mg records.

Este Van Video

Képeslap Links

zur Képeslap Track auf Bandcamp



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.