Progress Productions Sampler – PROCD100 (Vö. August 2020)

Cover: PROCD100Das 100. Release des schwedischen Labels Progress Productions ist ein besonderes: PROCD100 bietet nicht nur 45 Tracks mit bisher unveröffentlichtem beziehungsweise neuem Material, sondern auch einen Blick auf das, was das Label bisher richtig gemacht hat. Bands wie Necro Facility, Dupont, Mr. Jones Machine, Kropp, Agent Side Grinder, Henric de la Cour, RA, Cryo, Daily Planet oder Spark! sprechen diesbezüglich eine klare Sprache. Im August 2020 erscheint die umfangreiche Compilation für Kenner und anspruchsvolle Musikfans.

Die Jubiläums-Werkschau PROCD100

Vom Start weg im Jahre 2004 legte Progress Productions besonderen Wert darauf, nur besonders originelle und anspruchsvolle Band aus dem weiten Feld zwischen und EBM und Industrial einerseits, Synthpop und Dark Wave andererseits zu signen.

Somit ist es kein Wunder, dass ausdrucksstarke Künstler wie Henric de la Cour und zahlreiche namhafte Vertreter des Undergrounds dort (zumindest phasenweise, Beispiel: Sturm Café) landeten. Labelchef Torny Gottberg pflegt einen engen Kontakt zu “seinen” Bands, achtet auf den persönlichen Bezug – die Stimmigkeit von Anspruch, Business und Kontakt. Und das seit dem ersten Release Monochromator von 8kHz Mono (2004).

Raum für Eigenwilliges und kleine Nischenmusik bot Progress Productions ebenfalls (Nexus Kenosis), dazu hievte man im Laufe der Zeit sogar alte EBM-Recken wie Scapa Flow oder Namen wie Seven Trees an Bord.

Progress Productions: Qualität und Anspruch als Leitmotiv

Bereits vor einem Jahr gingen die Mitarbeiter und Bands des Labels das anstehende 100. CD-Release der eigenen Geschichte an: Der Aufwand hinter der 3CD-Veröffentlichung fällt dementsprechend hoch aus.

Einerseits geht es darum, die hohen qualitativ Ansprüche genreübergreifend sicherzustellen. Zudem will man Fans und Hörern etwas Besonderes bieten und zwar mit Nummern, die selbige noch gar nicht – oder zumindest nicht in der vorliegenden Version – besitzen. Qualität und Rarität klingen zusammen.

Natürlich spielte die Eigendynamik des Jahres 2020 beim besonderen Sampler eine Rolle: Einige Bands waren durch die aktuellen Maßnahmen nahezu isoliert, tauschten sich nur virtuell aus. Mit Erfolg: 45 Bands zeigen auf der dem 100. CD-Release des Labels ihr Können, ihre Liebe zur Musik. Sie betonen den persönlichen Ausdruck, wie er vielfältiger kaum sein könnte.

PROCD100 erscheint am 21.08.2020 und enthält unveröffentlichte Stücke, Tracks, die bislang nur digital oder ausschließlich auf Vinyl erschienen sind, sowie Songs vom Demotape Overflow.

PROCD100 Tracklisting

CD1:
01. HEARTS OF BLACK SCIENCE – SERVANT
02. AGENT SIDE GRINDER – INNER NOISES (ASH CODE REMIX)
03. XENTURION PRIME – DARKTIDE
04. NECRO FACILITY – YOU WANT IT (B-SIDE 11 REMIX)
05. LUCIFER’S AID – STEP BACK
06. IAMBIA – COLD HARD WAR
07. DUPONT – TIME TO GO HOME
08. T.O.Y. – SILENT SOLDIERS
09. WHITE BIRCHES – SOMEBODY TO LOVE
10. SEVEN TREES – VEINS OF CHARCOAL
11. KROPP – DIN HALS
12. NATTSKIFTET – ASFALT
13. 8kHz MONO – INFANT MIND
14. DNR & DO – MANDALADEFEKTEN
15. COSMIC OVERDOSE – MODERNA DADAISTER (HÅKAN LIDBO REMIX)

CD2:
01. THE NEW DIVISION – DREAMS ARE MADE
02. KENNELKLUBBEN – SPRUCKET SKAL (VERSION 1.0)
03. CRYO – JUDGE JUDY ADJOURNED
04. CULTIVATED BIMBO – DR PENETRATION (DECORATED 2020)
05. CHILDREN WITHIN – DANCE OF THE STARS (2020 MIX)
06. DAILY PLANET – AFRAID (2020 MIX)
07. SAFT – FÖRLORARE I MASKOPI
08. RED CELL – DANCING WITH TEARS IN MY EYES
09. NEED FOR SPEED – THE FINE DETAIL
10. SPARK! – I KNOW THERE IS SOMETHING GOING ON
11. JOHAN BAECKSTRÖM – FIX YOU
12. MR JONES MACHINE – SAVE YOUR WORDS
13. VANLIGT FOLK – IDIOTER AV FÖRSAMLINGEN”
14. ANGST – TA BORT
15. MHMH – FENTANYL

CD3:
01. HENRIC DE LA COUR – DRUG, I MISS YOU
02. UNROYAL – THE CRUELEST DESIGN
03. KAPITALET – EN FÖRLORAD VÄRLD (XENTURION PRIME REMIX)
04. WHITE DOOR – SIMPLY MAGNIFICENT (EXTENDED)
05. HYPE – WE FEEL GOOD
06. TITANS – KNOW THE SCORE
07. CODE 64 – GUARDIAN (2020 MIX)
08. DELAYKLINIKEN – THE LEAP (FEAT. IRIS)
09. SCAPA FLOW – THE WAY WE WALK (OVERFLOW VERSION)
10. NEXUS KENOSIS – CONTACT/DOWNLOAD (FEAT. LABANNA BABALON)
11. SYSTEM – MÄNSKLIG FÖRÄDLING
12. MARTIN SKÖLD – CADENS
13. RA – OCEANS (DÖDEN REMIX)
14. THE KINGDOM OF EVOL – LIVING FOR TODAY
15. HAUL – I WON’T FORGET

Progress Productions Links

zur Homepage



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.