cEvin Key – Xwayxway (Vö. Februar 2021)

ArtikelbildFür seinen neustes, im Februar 2021 erscheinendes Solowerk Xwayxway – korrekt X̱wáýx̱way geschrieben – hat sich cEvin Key (Skinny Puppy) namhafte Unterstützung geholt: Dabei sind beispielsweise IAMX, Otto von Schirach, Soriah sowie Edward KaSpel (The Legendary Pink Dots). Dessen Stimme prägt den Track Night Flower, der bereits jetzt ebenso vollständig vorliegt wie der Song Thirteen.

cEvin Key – Xwayxway

Der Anlass des vielschichtigen und stimmungsvollen Albums ist sehr konkret: Kevin Crompton aka cEvin Key gedenkt einem indianischen Volksstamm in Nordamerika, arbeitet Historie und Unrecht auf. Der Indianerstamm der Salish lebte seinerzeit im dem titelgebenden Ort Xwayxway. Er wurde durch Kolonisierung ausgelöscht.

Musikalisch betont cEvin Key in Hinblick auf sein neusten Soloalbum verschiedene Aspekte: Einerseits skizziert der Künstler den Output als oldschool Album, weil er darin Lebenserfahrungen verarbeitet und in diesem Zuge seine musikalische Sozialisierung einfließen lässt. Das lässt alte Fans und Weggefährten natürlich aufhorchen.

Zudem fand die Arbeit isoliert zu Hause statt. Der Sound, ja sogar der gesamte Ansatz ist daher extrem persönlich, Xwayxway weist einen selbstreferenziellen Charakter auf. Es vermittelt Einblick in das Innerste des wegweisenden Künstlers und wie sich dieses gestaltet, darüber haben nicht wenige prägende Skinny Puppy Alben Aufschluss gegeben.

Night Flower

Bereits online ist der Track Night Flower. Ein intensiver und nachdenklicher Song, der von den so typisch entrückten – und dabei oftmals hinterfragenden – Vocals des Gastsängers Edward KaSpel lebt.

Thirteen

Der dynamische und doch verspielte Album-Opener Thirteen liegt ebenfalls vor.

Xwayxway Tracklisting

01. Thirteen
02. Night Flower (with Edward KaSpel)
03. Anger is an Acid (with IAMX)
04. Orange Dragonfly
05. Thunderbird
06. Dark Trail (with IAMX)
07. Tomahawk (with Traz Damji)
08. Kullakan (with Soriah)
09. Watching You (with Edward KaSpel)
10. Sorry, I’m Going to Think Positive
11. Third Eye (Otto von Schirach)
12. Resonance

Xwayxway (X̱wáýx̱way) erscheint am 19.02.2021 als Doppel-Vinyl und CD via Artoffact. Das digitale Release findet bereits am 03.02.2021 statt.

cEvin Key Links

zum Wikipedia Artikel über cEvin Key



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.