MP3-Hinweis: 2011​-​2021 SWEDISH ELECTRO SCENE – the compilation

Cover: Swedish Electro Scene - the compilation10 Jahre sind vergangen, seitdem die Facebookseite SWEDISH ELECTRO SCENE ins Leben gerufen wurde und seitdem zahlreiche Sampler zusammenstellte. Um dieses Jubiläum zu feien, bietet man seit März 2021 eine 67 Nummern umfassende MP3-Compilation namens 2011-2021 SWEDISH ELECTRO SCENE the compilation zum Download an. Eine Reise durch viele Facetten elektronischer Musik im hohen Norden.

SWEDISH ELECTRO SCENE – the compilation

Wer sich für den umfangreichen Sampler interessiert, sollte keine Scheu vor Popmusik aufweisen. Viele Projekte bieten Eingängiges, sind klar im Synthpop – sehr gelungen etwa die Beiträge von Vogon Poetry oder Charlies Garden –, ja sogar explizit im kommerziellen Pop zu verorten.

Bei derart umfangreichen Samplern geht es immer darum, zu stöbern, um vielleicht kleine Perlen wie beispielsweise GAG (Lord Of The Flies), KAOS oder Presence Of Mind für sich zu entdecken. Was passt, das entscheidet dann jeder für sich.

Dennoch boten und bieten die Sampler mehr als Gefälligkeit und entspannende Instrumentals, denn sie wollen ja eine größere Szene beleuchten. Projekte wie Finkseye, Asfalt, Neurobash, Body Pleasure oder Tolchock produzieren gelungene EBM-/Electro-Kost – mal düster, dann wieder wuchtig und aufputschend.

Schicke Retroklänge im C64-Stil (1984 oder Schönheit) komplettieren das Spektrum wiederum mit sehr stimmungsvollen Ideen.

Stream und Bezug

Der Sampler liegt als Name-Your-Price-Release vor. Somit bestimmt jeder selbst, ob und was gezahlt werden soll. Wer will, kann sich alle Tracks vorher in Ruhe im Stream anhören.

Swedish Electro Scene Links

zur Facebookseite des Projektes



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.