MORPHOSE & audiocall live im EXIL Göttingen (Fr. 12.04.2024)

Artikelbild: MORPHOSE & audiocall live in Göttingen

Am 12.04.2024 erwartet Euch im EXIL Göttingen ein spannender Konzertabend: Erstmals treten MORPHOSE und audiocall in der Universitätsstadt an der Leine auf. Ein Abend für Szenegänger und alle, die sich gerne packenden elektronischen Klängen mit atmosphärischem und melodischen Anspruch hingeben.

MORPHOSE & audiocall live in Göttingen

  • Show: MOPHOSE
  • Support: audicall
  • Datum: FR. 12.04.2024
  • Einlass: 19.00 h
  • Beginn: 20.00 h
  • Eintritt: VVK: 25,00 € (+ Geb.)
  • Abendkasse: 30,00 €
  • Kulturticket der Uni Göttingen jeweils 3,00 € Rabatt
  • Im Anschluss: NACHT DER SCHATTEN
  • Jetzt Karten für MORPHOSE und audiocall vorbestellen

Morphose

Was passiert, wenn packende elektronische Songs und atmosphärisch intensive Soundtracks mit Hochgeschwindigkeit aufeinanderprallen? Etwas großartig Eigenständiges und Außergewöhnliches: MORPHOSE.

Dieses einzigartige Projekt produziert der Musiker, Songwriter, Filmmusikproduzent und Videokünstler Christoph Schauer in seinem Berliner Macroscope Studio.

MORPHOSE kombiniert kompromisslos treibende Beats in hookigen Elektro-Song-Arrangements mit dunklen epischen Klangwelten – auf Festivals, bei Clubshows in Ausdruck und Live Performance absolut für sich stehend.

Sein Konzept begeisterte beispielsweise bereits Lennart A. Salomon (Sono) und Sascha Klein (Neuroticfish), die sich mit ihren Features an MORPHOSE beteiligten.

Schnell fand der Song Encounter seinen Platz in den Playlisten Göttinger Szene-Partys wie KLANGWELT. Wer noch mehr erfahren will, sei auf das ausführliche MORPHOSE-Interview beim Gruftboten verwiesen.

Über Christoph Schauer

Als Musikproduzent und Live Performer hat Schauer bereits mit CYTO für Aufsehen und Anerkennung gesorgt. Diverse Shows, Festivals und Veröffentlichungen begeisterten nicht nur die Fans – die Auftritte hinterließen nachhaltigen Eindruck.

Soundtracks für nationale und internationale Kinofilm- und Serien-Produktionen (darunter NETFLIX, HBO, CBS, TV Now) zeigen das breite künstlerische Spektrum von Schauer, der nun all diese geballte Energie in MORPHOSE steckt.

audiocall

Hinter audiocall steckt Axel Tasler, der vielen Musikfans sicher als Gitarrist von Steril ein Begriff ist. Während Steril als renommierter deutscher Szeneact zumeist zwischen EBM, Electro und zahlreichen weiteren Einflüssen angesiedelt ist, betont audiocall viele faszinierende melodische Facetten.

Axel greift munter auf unterschiedliche Einflüsse zurück, die zwischen Electropop, Cold Wave, Synthwave, Dark Electro und Post Punk angesiedelt sind. Steril-Fans erkennen natürlich die ein oder andere typische Harmonie. Das Debüt von audiocall hört auf den Namen Know Your Murderer, es erschien im Sommer 2023.

Know Your Murderer umfasst u. a. mit The Tower, Love Can Repeat Itself, In The Rumours oder The Escape ebenso eingängige wie individuelle Tracks höchster Qualität. Der Abend im Göttinger EXIL bietet die Chance, das Projekt live kennenzulernen.

NDS im Anschluss

Wer sich anschließend passenden Klängen hingegen möchte, hat dazu natürlich eine Möglichkeit: Nach dem Konzert folgt nach einer kurzen Umbaupause das bekannte Szeneformat Nacht der Schatten.

Links

zum MORPHOSE und audiocall Konzertevent auf Facebook



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert