Electro Arc Compilation Nr. IV

electrobosombuddiesmusicEinen guten Querschnitt junger Bands der aktuellen, deutlich an der klassischen Electronic Body Music orientierten Generation bietet der nueste Sampler aus dem Hause Electro Arc.

Die Electro Arc Sampler

Die bisherigen Exemplare der Electro Arc Sampler boten stets eine Mischung aus Electro, experimentellen Klängen und traditioneller Body Music. Der Schwerpunkt lag in der Förderung junger Gruppen, so dass sich immer ein paar interessante neue Bands fanden. Alle bisherigen Teile kann man sich auf last.fm anhören.

Schwerpunkt old school EBM

In den letzten Jahren haben sich viele neue und junge Bands an die Electronic Body Music im Stil von Nitzer Ebb, D.A.F. und Pouppée Fabrikk herangewagt. Durch die Nutzung einiger Web 2.0 Plattformen hat sich eine Community gebildet, die es neuen Bands ermöglicht, schnell an einen interessierten Hörerkreis zu gelangen.

Der neuste Electro Arc Sampler mit dem Titel Electro Bosom.Buddies Music widmet sich hauptsächlich diesen Bands, deren deftige Vocals neben klassischen Partynummern durchaus auch sozialkritische Inhalte aufgreifen.

Tracklist: Electro.Bosom Buddies Music

01 AD:keY – Agro’s Baby
02 Guerrilla – What Are You
03 Darkmen – Accept The Pain (Cachin Mix)
04 Dupont – Run For Protection (Electro Arc Edit)
05 Severe Illusion – Lost (Electro Arc Mix)
06 A.D.A.C. 8286 – Sport Frei (Gymnastik Version)
07 Kraft – Stampfe
08 Ionic Vision – She Is (Masturbation Mix)
09 Elite! – Mein Maedchen
10 Hagen’s Brut – Angst
11 Spark! – Boots
12 Body Pleasure – Dictatorship
13 Equitant – Koerperwaerme
14 UGH…! – Hauptsache Laut
15 Digital Factor – Dopamin
16 Struck 9 – Gunmaster
17 Judge:Dred – Wrong Respect (Slow Mix)
18 Standgericht – Totalitaer
19 Frontal – Aus Und Vorbei

Je nach Geschmack variieren die Favoriten sicherlich. Mir perönlich haben die Beiträge von Dupont, Spark!, Body Pleasure, Kraft (Spark! Nebenprojekt) und A.D.A.C. 8286 gut gefallen.

Da Amazon seit einigen Tagen endlich MP3´s ohne DRM anbietet, ist es nun auch für diejenigen, denen häufig nur wenige Stücke einer Veröffentlichung gefallen, möglich, einzelne Tracks zu kaufen und talentierte Künstler damit gezielt zu unterstützen.



 
(Anzeige)

"

1 thought on “Electro Arc Compilation Nr. IV”

  1. Oviando Musik Download sagt:

    Ich finde ja die Spark! Projekte, also Spark! und Kraft am besten.
    Mal schauen wie der Sampler so ist.

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.