Douglas McCarthy: Audio und Video Preview von ‘Death Is King’

Douglas McCarthyDouglas McCarthy stellt 2012 mit Life Is Sucking The Life Out Of Me sein erstes Solowerk vor. Mit Death Is King steht ein weiterer Ausschnitt des Albums als Preview bereit.

Douglas McCarthy – Death Is King

Die benötigte Erholungspause von den live nimmermüden Nitzer Ebb nutzt Shouter Douglas McCarthy für eigene Ideen. Life Is Sucking The Live Out Of Me, sein erstes Werk, erscheint im Verlauf des Jahres 2012.

Erste, spartanische Snippets enthüllten den so typischen McCarthy Gesang, umgeben von knackigen und zischenden Electrosounds.

Death Is King untermauert diesen Eindruck und enthüllt etwas mehr. Eine Nummer, welche die gesanglichen Qualitäten McCarthys herausstellt – mit einem unterschwellig souligen Touch, den man spätestens seit dem 1990er Nitzer Ebb Werk Showtime kennt.

Strikt elektronisch gehalten, tanzbar und mit klarer Kontur erklingt Death Is King. Eigen und dennoch von der Machart her sicher etwas für Freunde der etwas poppigeren Fixmer/McCarthy Klänge.

Death Is King Preview

DOUGLAS J. MCCARTHY – DEATH IS KING from Douglas J. McCarthy on Vimeo.

Douglas McCarthy live

Sein Premiere auf den hiesigen Bühnen feiert Douglas McCarthy live auf dem Wave Gotik Treffen 2012 in Leipzig.

Douglas McCarthy Links

zur Douglas McCarthy Homepage



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert