Gin Devo – ‘Errata’ (Vö. Mai 2012)

gin_devoMehr als knapp vier Monate Pause liegen nicht zwischen dem ersten Solowerk von Gin Devo und dem nun kommenden Nachfolger. Der Vomito Negro Soundarbeiter schiebt im Mai 2012 mit dem Album Errata düstere, mit ryhytmische Attacken gepaarte Klanglandschaften nach.

Gin Devo – Errata

Im Januar 2012 erschien das erste Soloalbum vom Vomito Negro Frontmann Gin Devo: Surface. Nach nur ein paar Monaten folgt nun das zweite Werk Errata.

Das ist der ungemeinen Aktivität des Vomito Negro Antreibers Gin Devo geschuldet. Er “muss” seine künstlerischen Ambitionen freisetzen.

Die Solotitel klingen durchaus anders als Vomito Negro. Häufig sehr soundtrackartig, dann wieder rhythmisch ausbrechend. Gemeinsam ist seinen Projekten die auffällig dunkle Grundstimmung.

Das 9 Tracks umfassende Werk Errata erscheint am 25.05.2012 und wird vom italienischen EK Product Label vertrieben.

Tracklisting

01. War of the Machines
02. Out of Control
03. Salted Flesh
04. Good night mr President
05. Deep State
06. Twisted Heads
07. Scope of Desire
08. Mind Control
09. Errata

Gin Devo Links

zur Gin Devo Facebookseite
zur Vomito Negro Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert