MRDTC – ‘#2 [We Transfer’] (Vö. Februar 2013)

mrdtc-we-transfer2012 tauchten MRDTC plötzlich als Name auf einigen EBM Festivals auf. EBM/Electro Newcomer? Ja und nein. Mr. Dupont (NordarR) und Tino Claus von Amnistia stecken hinter dem neuen Projekt, das im Februar 2013 seine erste CD präsentiert und mit Liar bereits ein explizites Video und eine längere Vorschau am Start hat.

MRDTC

Seit 2010 arbeiten die Protagonisten Mr. Dupont und Tino Claus an dem neuen Projekt MRDCT. Beide werfen ihre musikalischen Erfahrungen in die Waagschale.

Soundschrauber Christoph Lemke (Mr. Dupont) integriert die Stimmgewalt des Amnistia Musikers in den rauen und direkten MRDTC-Sound. Electronic Body Music abwechslungsreicher Machart, dafür garantieren stilistische Auflockerungen und eingebaute Variationen aus dem oldschool Electro.

Einerseits ruppiger Tanzstoff wie Liar, Sickness oder Netwerk – klar definiertes Futter für die stampfende Fraktion.

God Of Anger oder Motif gehen darüber hinaus, beleuchten elektronische Seiten abseits der umkämpften Floors. Die stimmungsvolle Seite der EBM und der Brückenschlag zum klassischen, durchdachten Electro der 90er Jahre.

Mit Claus Kruse (Plastic Noise Experience) konnten MRDTC ein EBM-Urgestein als Gastsänger gewinnen, welches das Stück Stay vorträgt und prägt.

Zwei Remixe von Philipp Münch (Synapscape) und Daniel Richter aka Unisono runden das am 09.02.2013 via Emmo.biz Records erscheinende Release ab.

#2 [We Transfer] Tracklisting

1. Kick Off
2. Traffic
3. Discretion
4. Liar
5. For the good Times
6. (Aynosis)
7. Motif
8. Sickness
9. Netwerk
10. On your Side
11. Stay (feat. Plastic Noise Experience)
12. God of Anger
13. Motif (Unanimous Mood Remix by Unisono)
14. God of Anger (Philip Muench Remix)

Liar Video

Ende 2012 fabrizierten MRDTC bereits ein Video zum kämpferischen Titel Liar. Die Band rechnet in der Nummer und im Clip mit einer kompletten Batterie an Diktatoren und Propagandisten ab.

Live ist die Formation übrigens am 09.02.2013 beim Winter Stomp 2013 in Kassel (K19) zu sehen.

#2 [We Transfer] Preview

Zusätzlich ist seit Kurzem eine Vorschau des MRDTC Albums auf Youtube online. Die Band spielt ihre Nummern aussagekräftig an.

MRDTC Links

zur MRDTC Homepage
zur MRDTC Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert