Pixies – ‘Indie Cindy’ (Vö. April 2014)

Pixies - Indie CindyIm April 2014 veröffentlichen die Pixies ihr erstes Album seit nunmehr 23 Jahren. Es hört auf den Namen Indie Cindy und bündelt die neuen Titel der teilweise vergriffenen Releases EP1, EP2 und EP3.

Pixies – Indie Cindy

Den Indiesound der 80er und frühen 90er Jahre prägten die 1986 mit der EP Come On Pilgrim gestarteten Pixies entscheidend mit.

Die bekannteste Single Where Is My Mind bescherte der Band einen weltweiten Hit, der heutzutage immer noch gerne verlangt wird.

Here Comes Your Man und das einprägsame Monkey Gone To Heaven vom Album Doolittle charteten ebenfalls in Großbritannien.

Insgesamt 5 Alben kamen beim 4AD Label heraus. Seit den frühen 90ern dominierten aber Konflikte rund um das Songwriting und die Soloaktivitäten der Mitglieder das Bandgeschehen. Und so war nach Trompe Le Monde 1991 Feierabend.

Oder eine längere Pause – rückwirkend gesehen. 2003 taten sich die Pixies wieder zusammen und gingen 2004 auf Tour. Die US-Konzerte waren überwiegend ausverkauft. Es dauerte dennoch nochmals 10 Jahre bis jetzt ein neues Album erscheint, das die bereits veröffentlichten (und teilweise ausverkauften) EPs enthält.

Pixies Besetzung:

  • Black Francis
  • Joey Santiago
  • Kim Deal
  • David Lovering

Indie Cindy kommt am 28.04.2014 in die Läden und Download-Portale. Dann beantwortet sich die Frage, ob einer der prägendsten Bands des Alternative Rocks und Indiesounds nochmals an alte Zeiten anknüpfen kann.

Indie Cindy Tracklisting Deluxe Edition

Disk: 1
1. What Goes Boom
2. Greens And Blues
3. Indie Cindy
4. Bagboy
5. Magdalena 318
6. Silver Snail
7. Blue Eyed Hexe
8. Ring The Bell
9. Another Toe In The Ocean
10. Andro Queen
11. Snakes
12. Jaime Bravo

Disk: 2
1. Bone Machine (Live in the USA 2014)
2. Hey (Live in the USA 2014)
3. Ana (Live in the USA 2014)
4. Magdalena 318 (Live in the USA 2014)
5. Snakes (Live in the USA 2014)
6. Indie Cindy (Live in the USA 2014)
7. I’ve Been Tired (Live in the USA 2014)
8. Head On (Live in the USA 2014)
9. The Sad Punk (Live in the USA 2014)
10. Distance Equals Rate Times Time (Live in the USA 2014)
11. Something Against You (Live in the USA 2014)
12. Isla De Encanta (Live in the USA 2014)
13. Planet Of Sound (Live in the USA 2014)

Die Formate des neuen Pixies Albums

Von Indie Cindy erscheinen sehr viele unterschiedliche, teils limitierte Formate. Ein Überblick:

  • 12-Track Single-CD Digipak mit Booklet
  • 180 Gramm Vinyl, zwei Scheiben
  • Normaler Digitaler 12-Track Download via Itunes
  • Erweiterter digitaler Download via iTunes mit 13 Live-in-concert Tracks (live in Nordamerika)
  • Deluxe Limited Edition (5000) Doppel-Scheibe: CD oder Gatefold auf 18 Gramm Vinyl mit den 13 Livetracks aus Nordamerika

Pixies Links

zur Pixies Homepage
zur Pixies Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert