Brandneu: The Force Dimension – ‘Crushed By The Chips’ [Video]

Force Dimension VideoscreenshotLive waren The Force Dimension die letzte Zeit nach wirklich langer Auszeit bereits wieder aktiv, nun folgt mit Crushed By The Chips das erste richtige Release und Video seit dem vorläufigen Ende 1997. Und es liegt eine verdammt coole Nummer vor, welche die typischen Bandstärken aufgreift, mächtig kickt und im Hintergrund fast etwas verrückt tönt.

The Force Dimension stellen neues Material vor

Betty Correa (vocals, guitar, percussion) & Rene van Dijck (vocals, synthesisers) bilden The Force Dimension im Jahre 2015.

Eigentlich war das Projekt im 1997 nach zehn Jahren Aktivität bereits abgeschlossen.

Bis dahin hatte die Band vor allem Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre verdammt viel bewegt: Ob bei schräg-experimentellen Nummern, ihren klasse New Beat Beiträgen (Algorythm, Tension) oder ihren von der Electronic Body Music inspirierten Tracks (Lasergunn).

Dabei ging das Eigene nie verloren, selbst bei härteren Tracks war der spezielle Disco- und New Beat Kick stets greifbar, die gewählten Sounds versprühten viel Atmosphäre und bisweilen einen fast entrückt-schrägen Unterton.

Letztgenannter stach der besonders auf dem experimentellen Kitty Hawk Album (So-Dom, Fiebertanz, Carcicorne) hervor.

Kein Wunder, dass das damals schon legendäre KK Records Label die Band signte und mit dem Deus Ex Machina Album ein zeitloses und extrem tanzbares Werk herausbrachte, das doch recht unterschätzt ist.

Es ist übrigens nicht der erste Comebackansatz, schon 2011 sollte es weiter gehen, doch erst mit dem zweiten Versuch im Jahre 2013 und der aktuellen Besetzung klappte es.

Im Oktober 2015 ist es nun soweit und Crushed By The Chips bringt The Force Dimension endgültig zurück.

Crushed By The Chips Video

Release auf Bandcamp

Verlernt hat man nichts, rhythmisch und stimmungsmäßig schließt die neue Single nahtlos an die Stärken ältere Tage an, man erkennt die Formation sofort wieder.

Wunderbar die rauf- und runtergespielte Tonleiter im Hintergrund, die dem Ganzen einen verrückten Unterton verleiht.

Herausgekommen ist die Single auf der Bandcamp-Plattform.

The Force Dimension Links

zur The Force Dimension Homepage
zur The Force Dimension Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert