Winter Stomp V8 – Programm & Line-up

Winter Stomp Flyer 2019

Winter ist, wenn Winter Stomp ist. Klingt einfach, ist einfach. Am 02.03.2019 bringt der nunmehr achte Winter Stomp im Panoptikum in Kassel abermals musikalisches Feuer in die Bude. Feinste Electronic Body Music starker und vor allem treuer Szenebands trifft auf gekonnte Auflockerungen, Dive krönt den Abend.

Winter Stomp V8 Bands

Die Zweite Jugend eröffnet das Festival. Das ist mehr als stilecht, so fest sind Eli und Marcel mit dem Stomp verwachsen – das Events erzählt auch ihre Geschichte. Gleichzeitig veröffentlichen sie am Tag vor dem Stomp ihr neues Album, dessen Vorboten bereits mächtig viel Wind verursachen. Mühe, die sich gelohnt hat, wie im hiesigen Zweite Jugend Review nachzulesen ist.

The Juggernauts haben, damals noch im K19, in Kassel bereits einen ihrer besten Auftritte hingelegt. Perfekt gießen sie ihre Aggressivität in musikalisch-teutonische Formen. Optik und Sound fusionieren, sodass Peter Mastbooms und Kevin Strauwen nun endlich das Panoptikum zum wackeln bringen.

Björn Peng pustet den Club anschließend ordentlich durch, der punkig-minimal-technoide Farbklecks des Events. Frisch und eigen bietet der Musiker und DJ den Drang nach vorne, er greift nicht nur auf das so beliebte “Nichts” zurück.

Severe Illusion stehen für ein düsteres Momentum, welches simultan in die Beine geht. Nach längere Zeit ist der Act endlich wieder in Deutschland live zu sehen und zeigt, wie viele unterschiedliche Facetten der Abend bereithält.

Jäger 90, das ist Kult! Ihre Geschichte mit Kassel ist ebenfalls eng mit den Stomps verwoben, einige Auftritte der nunmehr szeneübergreifend bekannten Band gelten bereits jetzt als legendär. Seinerzeit im K19 oder sogar noch vor den Stomps im Rahmen des Ungehörsam-Festivals, welches in der Region eine Initialzündung bewirkte. Schwitzen ist angesagt, auf und vor der Bühne. Und wer weiß, vielleicht hauen Marcel und Thoralf ja ein paar neue Sachen raus?

Die nimmermüde Legende Dive finalisiert das Event. Kaum jemand schafft es, Industrial-Musik derart direkt und erlebbar zu präsentieren. Dive greift auf den Fundus von über 30 Jahren Musikgeschichte zurück und krönt das Programm. Seine Träume hat sich Dirk Ivens jedenfalls nie klauen lassen, er zimmer Sie Euch um die Ohren.

Anfahrt und Kartenkauf

Zeit: 19h – 06h
Ort: Panoptikum, Leipzigerstr. 407, 34123 Kassel

Wie immer ist es zur Planungssicherheit ratsam, die Karten vorher zu ordern, denn derartige Events fordern von Bands und Organisatoren immer enorm viel Einsatz. Weitere Infos liefert die EBM Stomp Website.

Aftershow

Abgerundet wird der Stomp-Abend wieder durch eine abwechslungsreiche Aftershowparty mit Renè, einer Hälfte des bewährten Anhalt Machinery-DJ-Teams.

Winter Stomp V8 Links

zum Facebookevent



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.