EBM meets Ska – geht das?

Was passiert eigentlich, wenn die doch sehr gradlinige und wuchtige Electronic Body Music auf verspielte und leichte Skaklänge trifft? Ist das klanglich umzusetzen oder entsteht ein musikalisches Gewürge?

Die Formation Batch ID gibt zwar keine endgültige Antwort, hat sich aber an das Experiment herangewagt.

Batch ID – Synthiepop & EBM aus Schweden

Die 2006 gegründete Gruppe Batch ID ist eine von zur Zeit vielen neuen Bands, die den in Schweden sehr populären Stilen Synthiepop und EBM nachgehen.

Die meisten Tracks, wie der neuste Song EBM Girl, bewegen sich zwischen den beiden Genres und finden dementsprechend Anklang bei den jeweiligen Fangruppen.

Batch ID – Electric Riot

Der auf der Batch ID Myspaceseite zu hörende Track Electric Riot geht andere Wege: Obwohl strikt elektronisch gehalten, ist er in an gängigen Skastrukturen orientiert und kommt textlich extrem bissig daher. Der EBM Einfluss bahnt sich dann im Refrain bei den Vocals seinen Weg.

Klingt doch ganz frisch und vielleicht spricht die Nummer tatsächlich auch Hörer an, die mit elektronischen Genres bisher wenig Kontakt hatten.

Wem der Song zusagt, der findet auf last.fm noch die Synthiepop/EBM Tracks Chartertont & Cover Up als kostenlosen Download.

Batch ID – Links

Zur Batch ID Myspaceseite
Zum Download von Cover Up auf last.fm



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert