NTRSN: ‘Hardlines’ kommt … Ohren auf!

ntrsn-intrusion2011 hat noch knapp drei Monate vor sich. Im letzten Viertel des Jahres könnte man fast an Rückblicke denken. Nicht aber 2011. Einige Werke stehen noch kurz vor der Vollendung. Dazu zählt das zweite Werk von NTRSN (Intrusion) – Hardlines. Wer auf perfekte, analoge Klangarbeit steht, dem sei der frisch gestreamte Titelsong Hardlines ans Herz gelegt.

Hardlines als Statement analoger Musik

Als NTRSN starteten, war der Band die aktuelle Musikszene schlichtweg zu schwach.

08/15 Presetsounds auf Club geeicht, das konnte es nicht sein. Die erste CD People Like Gods zeigte, dass sie es tatsächlich besser können. Analoge Tonkunst zwischen Cabaret Voltaire, Front 242 und verstörenden Industrialfragmenten.

Eine ebenso treibende wie unruhige Mischung. Body & Mind im Gleichklang, mal kantig und militant, dann wieder fast szenisch.

Tteltrack auf höchstem Niveau

Hardlines, die zweite CD, folgt demnächst. Erste Teaser wie Talking Blue machten mächtig Appetit. Frisch im Stream das Titelstück, welches dem Spektrum von NTRSN eine fast spacige Note verleiht. Ganz sicher, diese Art des EBM/Industrial- Sounds gab´s so pur lange nicht mehr. –> Play.

Hardlines anhören



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert