Melotron – ‘Werkschau’ (Vö. Juni 2014)

Melotron - WerkschauIhre besten Songs sowie die Fanfavoriten präsentieren Melotron auf der neuen Doppel-CD Compilation Werkschau. Die ausgewählten Titel spielte die sanfte Electropop-Formation komplett neu ein und macht sich nach dem Release gleich daran, neue Songs zu produzieren.

Melotron – Werkschau

Seit 1996 erarbeiteten sich die Gründungsmitglieder Andy Krüger (Gesang/Komposition), Edgar Slatnow (Synthesizer/Texte) und Kay Hildebrandt (Synthesizer/Produktion) eine respektable Fangemeinde.

Vorher eigentlich als The Vermin gestartet, änderte man aufgrund der verwendeten deutschen Sprache den Namen zu Melotron. Interessanter Fakt: Viele Fans kommen aus dem Ausland, der Sprache zeigt sich hier als Türöffner, nicht als Barriere.

Der Support von Heppner bescherte der Band weitere Aufmerksamkeit.

Nach sechs Alben und etlichen Singles (darunter der Szeneerfolg Brüder) wurde es Zeit für ein musikalisches Zwischenfazit, eine Werkschau.

Produziert wurde das Album in Zusammenarbeit mit Dirk Riegner (Heppner, Amongst Others). Um etwas Besonderes zu bieten, wurden die Hits und ausgewählte Fanlieblinge modernisiert und neu eingespielt. CD 2 bietet zudem Raritäten der Melotron-Historie.

Ab dem 06.06.2014 ist die Werkschau von Melotron zu haben.

Werkschau Tracklisting der Deluxe Edition

Werkschau Disk: 1
1. Du Bist Es Nicht Wert
2. Love Is Calling
3. Nur Ein Licht
4. Arroganz Der Liebe
5. Dein Meister
6. Das Herz
7. Gib Mir Alles
8. Kindertraum
9. Brüder
10. Stuck In The Mirror
11. Halt Mich Fest

Werkschau Disk: 2
1. Sommer
2. Sie Ist
3. Wohin
4. Wenn Es Nichts Mehr Gibt
5. Folge Mir Ins Licht
6. Venus
7. Damals
8. Kein Problem
9. Wir Warten
10. Mir Wird Kalt, Wenn Ich An Dich Denke
11. Alles Von Dir

Melotron Links

zur Melotron Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert