‘Sex Addicts Anonymous’ – Sequential Access stellen Album vor

Sequential Access Debüt Videoteaser Falls es beim Projektnamen Sequential Access noch nicht klingelt, dann herrscht spätestens bei den Musikern schnell Klarheit. Marco Defcode (Decoded Feedback) und Claus Larsen (Leaether Strip / Klutae) werfen die Sequenzer an und stellen Sex Addicts Anonymous im Videoteaser vor.

Kollaboration Sequential Access

Das Projekt Sequential Access wird als old school EBM Kollaboration von Marco Defcode und Claus Larsen angekündigt. Wer die musikalischen Hauptformationen der beiden kennt, wird jeweils typische Merkmale und die Dark Electro Anleihen ihres Sounds entdecken.

Obwohl sie unter einem elektronischen Blickwinkel bisweilen auf die 80s und 90s zurückgreifen, steht der pockernde Sound doch fest in der Gegenwart. Rhythmisch und mit bisweilen düsteren und eingängigen Melodiebögen versehen.

Zusammen gehen die Musiker inhaltlich das Thema Sex an, genauer: Sex Addicts Anonymous, die nicht so häufig im Rampenlicht stehende Suchtform des Ganzen.

Der Videoteaser spielt das Album ausführlich an, das 13-Track-Debüt erscheint am 19.04.2014.

Sex Addicts Anonymous Videoteaser

Tracklisting Sex Addicts Anonymous

01. Contagious
02. Du tog min tid
03. The walls come tumbling down
04. Where are you
05. Grow some balls
06. Sieg oder tot
07. The ghost of me
08. Der Musik
09. Black mirror
10. Let me abuse you
11. Sleepless
12. Restrained
13. We belong dead

Sequential Access Links

zur Sequential Access Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert