Parade Ground – ‘A Day At The Park’ Video

A Day At The Park VideoParade Ground erinnern mit ihrem neuen Videostreifen A Day At The Park an ihre CD-Compilation Strange World, die auf dem Infacted Recordings Label im Rahmen der EBM Klassiker Serie erschienen ist. Der Titel bündelt viele Parade Ground Merkmale: ungewöhnlich helle Vocals, eine wohl konstruierte entrückte “wavige” Stimmung sowie die so bandtypische eigenwillig-nachhallende Melodie.

Parade Ground – A Day At The Park

Wie im Review zu Strange World beschrieben, agierten Parade Ground oft im Hintergrund und konnte sich leider nicht so eine große Fanbasis erspielen wie andere belgische Acts.

Verdient wäre mehr Aufmerksamkeit schon, denn das Projekt widmete sich seit 1981 dem damals neuartigen elektronischen Sound, spielte mit Stimmungen und Sounds.

Cold Wave und EBM als Genre, das ist mit der Verdienst von Parade Ground.

Neben einigen härteren Titeln fabrizierte die Band anfangs gerne distanzierte, dem Cold Wave nahestehende Stimmungen. Oft ausgestattet mit ungewöhnlich hellen Leadvocals, dazu zählt auch das melodische A Day At The Park.

Jean-Marcs überspitzte, bisweilen theaterbühnenreife Vocals verleihen diesen Track eine angenehm eigenwillige Ausstrahlung.

Der dazugehörige neue Clip erinnert an die neulich erschinene Compilation, das Video ist einfach gehalten, passt aber durchaus zu der leicht entrückten Stimmung der Nummer.

A Day At The Park Clip

Parade Ground Links

zur Parade Ground Homepage
zur Parade Ground Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert