Lyronian – ‘Crisis’ [Video]

Lyronian - Crisis VideoDer Titel Crisis vom gleichnamigen Lyronian Album drängte 2014 deutlich aus dem neuen Material hervor und zentrierte die Stärken des Künstlers. Eine gute Idee, dazu 2015 ein Video nachzuschieben und den Titel als Single zu veröffentlichen.

Lyronian Single- und Videonachschlag 2015

Schon auf dem Album Side Scan ließ Mastermind Alex Warwick mit gut inszenierten und düster gehaltenen Popsongs aufhorchen; elektronisch, wavig, teilweise extrem schön.

Der ausgebildete Musiker steckt seit 2003 viel Detailarbeit und musikalische Ideen in seine Songs, die durchaus für sich selbst bestehen und mit ausdrucksstarken Stimmeinsatz ausgestattet sind.

Crisis als Album hinterließ letztes Jahr allerdings einige Fragen: Mehrere Titel zeigten erneut das musikalische Können, andere kamen angereichert mit allgegenwärtigen Düsterklischees und einer gewissen, glatten Oberflächlichkeit daher.

Für wen war das gedacht? Für Freunde stimmungsvoller Popmusik mit Tiefgang oder doch für das Publikum, das irgendwelchen Grafen huldigt und vor allem wegläuft, was die seichte Oberfläche durchdringt?

Das Titelstück bündelte hingegen den Ausdruck, die Eingängigkeit und das immense Potenzial beim Songwriting zu einem organisch anmutenden Song.

Synthielemente werden mit passenden Gitarrenspiel und intensiven Gesang ergänzt, diese Mixtur generiert eine beladenen Grundstimmung.

Dazu der neue Clip, der sicher nicht mit Pathos spart, aber den Song mit Nachdruck in Erinnerung ruft. Die Single folgt am 27.02.2015.

Crisis Video

Die Single Crisis – das Tracklisting

1. Crisis (New Single Edit)
2. Crisis (Album Version)
3. Crisis (Club Edit)
4. Freaky Killer

Lyronian Links

zur Lyronian Homepage
zur Lyronian Facebookseite



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert