Marcus Meyn solo: M.I.N.E – ‘Things We´ve Done’ [Video]

Erstes Marcus Meyn Video onlineWährend der Projekttitel M.I.N.E vielen Musikfans noch recht wenig sagen dürfte, klingelt es bei Synthpopfans sofort, wenn sie den den Namen des Protagonisten hören: Marcus Meyn. Der Camouflage Sänger hat mit Things We´ve Done einen Soloclip samt Video am Start.

Camouflage Sänger mit erster Single

Derzeit dreht sich ja vieles um die erste Depeche Mode Single Revolution vom kommenden Album Spirit. Teilweise wird sich darüber schon gestritten, ohne dass sie komplett (oder überhaupt) gehört wurde.

Kann man machen, muss man aber nicht. Besser ist es, dem Camouflage Sänger Marcus Meyn mal solo zuzuhören, denn seine Musik dürfte wirklich fast alle Camouflage Fans und Freunde elektronischer Popmusik ansprechen.

Things We´ve Done ist eine sehr schöne und melodische Nummer, bei der zudem die Soundauswahl überzeugt. Sie gemahnt im Verlauf etwas an einige neuere Depeche Mode Nummern (Dead Of Night), spielt aber auch mit klassischen Camouflage Trademarks . Es ist die erste Single des Musikers.

Der dazugehörige Clip wurde von Guido Fricke in einem Hotel in Leipzig nach dem Gothic Meets Klassik Konzert 2016 produziert.

Things We´ve Done Video

Camouflage Links

zur Camouflage Homepage
zur Camouflage Facebookseite



"

1 thought on “Marcus Meyn solo: M.I.N.E – ‘Things We´ve Done’ [Video]”

  1. Carola Rothmann sagt:

    Ich war mit meiner Tochter Anne nach ueber 20 Jahren im Haus Auensee in Leipzig und was soll ich sagen? Es war der Hammer.
    Die Bands waren echt klasse, M.I.N.E.???? Damit konnte ich erstmal nichts anfangen. Dann kam Markus auf die Bühne und bei mir machte es BUMMM. Ja, klar-Camouflage. Depeche Mode – Zeiten….. Mir hat das echt gut gefallen, was er jetzt so macht. Klingt nach mehr.

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert