30 Jahre And One – die Termine der ‘World Vibration’ Tour

Grafik: World Vibration Tour30 Jahre And One. Wirklich? Ja wirklich. Höhen und Tiefen, Freude und Streit, Hits und Flops, Erlebnisse und Dramen. Niemand kann sagen, es wäre nichts passiert. Und genau das bringt die Band im Rahmen der World Vibration Tour weltweit auf die Bühnen. Die Termine im Überblick.

30 Jahre And One

Der Start und die Ausrichtung von And One Ende der 80er Jahre fallen in jene Zeit, in welcher Depeche Mode an Popularität und Kreativität kaum zu übertreffen waren. Gleichzeitig agierten harte Bands wie Front 242 und Nitzer Ebb am Zahn der Zeit – und im Vorprogramm eben jener Depeche Mode. Die Massen lechzten nach diesem maschinellen und so packenden Sound.

Genau hier setzten Steve Naghavi und Co. an. Sie fabrizierten jene Musik, welche sie selbst so gerne hörten. Schnell lief der Metalhammer in den Grenzwellen oder in Sendungen wie den Electronics (DT 64). Szeneclubs folgten. Ebenso zügig wurden And One bekannt – der Auftakt zu einer nunmehr dreißig Jahre währenden Bandgeschichte mit zahlreichen Auf und Abs.

Treibende Songs, szeneprägende Cluberfolge und gefällige Popnummern einerseits, Lustiges und offenkundige Peinlichkeiten andererseits. Dazu das Spiel mit dem Mehrdeutigen und Provokanten, ohne dass man sich jemals vor einen bestimmten Karren spannen ließ. All das formt bis zum heutigen Tage die sogenannte “AND-ONEsche Konstante”, ein Maß für wohlige Zwietracht.

Der vielfältige Output sorgte über die Jahre für eine große und bisweilen fanatische Fanbase. Aber auch für Konflikte, Kritik, Streit und viele interne Umbesetzungen. Und vermutlich kann die Band auch gar nicht ohne Drama: Steve Naghavi ist nicht nur ein unermüdlicher Songwriter und extrem ausdauernder Performer, er markiert ebenso gekonnt die Dramaqueen. Schokoriegel gefällig?

Genau deswegen streiten sich Musikfans ganz gerne über die Band. Und das wird vermutlich so bleiben, es gehört dazu, aber bitte die Keulen weglegen.

Erfolge, Konflikte und Mehrdeutigkeiten als Konstante

Ob And One nun geliebt werden oder nicht, die Spuren sind eindeutig. Zahlreiche Klassiker und Hits im Grenzgebiet von EBM und Synthpop, die immer wieder angefragt werden, sprechen ein klare Sprache.

Kommerzielle Charterfolge und Liveübertragungen im Deutschen Fernsehen gab´s als Zugabe. And One haben sich in den letzten 30 Jahren ihren Platz in der alternativen und teilweise auch populären Musikgeschichte gesichert.

Tourdaten: World Vibration Tour

Und genau das feiern die Musiker 2018/2019: Niemand soll bei der großen And One Tour zu kurz kommen, die Auftritte finden wirklich fast allerorts statt.

Natürlich ist der Name World Vibration kein Zufall, knüpft er doch einerseits an große Vorbilder an und hat gleichzeitig das Mehrdeutige auf den Schultern sitzen.

Noch sind nicht alle Gigs bekannt. Es sollen noch Termine in Australien, Schweiz, Mexico, Chile, Argentinien, Brasilien, Peru, Kolumbien, Canada, U.S.A, Frankreich, Tschechien, Belgien, Schweden und Italien folgen. Das Ganze hat durchaus beachtliche Dimensionen – wenn es denn wie geplant klappt.

And One live 2018/2019 – die bisher bekannten Termine:

(Anzeige)
  • 30.08.2018 Tel Aviv – Barby Club (Israel)
  • 07.09.2018 Yekaterinburg, Дом Печати (Russland)
  • 08.09.2018 Moskau, Театръ (Russland)
  • 09.09.2018 Sankt Petersburg, концертное агентство (Russland)
  • 06.10.18 Dresden, Alter Schlachthof
  • 19.10.18 Leipzig, Haus Auensee
  • 20.10.18 Hamburg, Große Freiheit 36
  • 26.10.18 München, Backstage Werk
  • 27.10.2018 Warschau – Dark Electro Festival (Polen)
  • 02.11.18 Oberhausen, Turbinenhalle 2
  • 09.11.18 Magdeburg, Altes Theater
  • 16.11.18 Erfurt, Stadtgarten
  • 17.11.18 Berlin, Tempodrom
  • 24.11.2018 Athen, Death Disco (Griechenland)
  • 28.11.2018 Manchester, Academy 3 (England) + Leaether Strip
  • 29.11.2018 Bristol, Fleece (England) + Leaether Strip
  • 30.11.2018 Glasgow, Ivory Blacks (England) + Leaether Strip
  • 01.12.2018 Wolverhampton. Slade Rooms (England) + Leaether Strip
  • 02.12.2018 London, O2 Academy Islington (England) + Leaether Strip

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Angaben in den unteren drei Feldern: Nickname - Mail - Website (optional)