Kirlian Camera – Cold Pills (Vö. Mai 2021)

Artikelbild: Kirlian Camera – Album 2021Cold Pills (Scarlet Gate of Toxic Daybreak), das neue Werk von Kirlian Camera, bietet nicht nur einen beträchtlichen Umfang, es unterscheidet sich auch musikalisch deutlich von den letzten Alben der Italiener. Back to the roots trifft es nicht ganz, vielmehr stellen die neuen Nummern eine durchdachte Ausgeburt an Dunkelheit dar, loten diese in speziellen Blickwinkeln aus.

Kirlian Camera – Cold Pills (Scarlet Gate of Toxic Daybreak)

Cold Pills (Scarlet Gate of Toxic Daybreak) erschien jüngst auf dem Label Dependent. Bekanntlich können Kirlian Camera sowohl eingängig als auch gewagt agieren, den Hörer umschmeicheln oder auch herausfordern.

Während die jüngsten Alben vergleichsweise poppig ausfielen, stellt Cold Pills (Scarlet Gate of Toxic Daybreak) das bis dato dunkelste Album von Angelo Bergamini und Elena Alice Fossi dar.

Auf ihm finden sich ungewohnt lange Titel, die sich in ihrer immanenten Eigenlogik allmählich entfalten. Ebenso Intermezzos (Blue Drug), experimentelle Passagen, soundtrackartige Kulissen (Dusk Religion), organische Ausbrüche (I Became Alice) oder Titel, die mit einem traumwandlerischen Charakter aufwarten (LSDay) und dabei den Ausdruck von Alice Fossi krönen.

Typisch faszinierende Hymnen, beispielsweise Cold Pills, Crystal Morn, Lobotomine 5 oder Phoenix Aliena, komplettieren den 2021er Output von Kirlian Camera.

Alles tönt dabei dunkler und geheimnisvoller – Cold Pills (Scarlet Gate of Toxic Daybreak) erforscht Schritt für Schritt die Dystopie. Kirlian Camera nehmen sich Raum und Zeit: Sie generieren den akustischen Unterbau für ihre Lyrics sukzessiv, verbinden die Kunst mit dem Soundtrack, das Gefällige mit dem Gewagten.

Sicher ein Ansatz, der viele ältere Fans anspricht und dabei doch deutlich über die Reproduktion der Frühphase des expressiven Duos hinausgeht.

Video: The 8th President

Bereits vorab erschienen Single und Video zu The 8th President.

Cold Pills Tracklisting (Version mit drei CDs)

01. The Illusory Guest
02. Cold Pills
03. I Became Alice
04. Not True
05. Crystal Morn
06. Lobotomine 5
07. Randonists And Sleepers
08. The 8th President
09. Dreamlex
10. Dusk Religion
11. Lsday
12. Phoenix Aliena
13. Apophenia
14. Blue Drug
15. Lux Industries
16. Twin Pills)
17. Musica Sperimentata (Uncultivated Quotations For Orchestra, Voices And Electroni
18. Concrete Illusions
19. Regressive Hypnosis
20. Grey Drug
21. Cutting Days Off

Formate

Cold Pills erschien am 14.05.2021.

  • reguläre Doppel-CD mit 10-seitigem Booklet
  • limitiertes Doppel-Vinyl (schwarz oder silber)
  • imitiertes Artbook mit Bonus-CD (insgesamt drei CDs)
  • digital

Kirlian Camera Links

zur Kirlian Camera Homepage



 
(Anzeige)

"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.